2 - Aufbauseminar: Deeskalation bedeutet Professionalität und Eigensicherung

grossmann training
In Frankfurt

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Frankfurt
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Aufbauend auf dem Grundlagenseminar wird hier vermittelt, wie man seine Aufgaben als Sicherheitsdienstleister mit Verantwortung für Menschenleben in einem Team, im Zusammenwirken von mehreren Personen, professionell ausfüllt.
Strategische und taktische Optionen werden hier erläutert,dargestellt und, wo immer möglich, praktisch vorgemacht.
Strategische und taktische Optionen werden hier erläutert,dargestellt und, wo immer möglich: vorgemacht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Frankfurt
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Siehe oben.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Siehe Grundlagenseminar: Deeskalation bedeutet Professionalität und Eigensicherung

· Voraussetzungen

Die Bereitschaft, sich mit professionellen Erkenntnissen aus dem Sicherheitsgewerbe und zum Teil seit vielen Jahren/Jahrhunderten bewährten Strategien und Taktiken konstruktiv auseinander zu setzen.

· Qualifikation

Siehe Grundlagenseminar: Deeskalation bedeutet Professionalität und Eigensicherung

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Besonders erfahrener Trainer mit mehr als 30 Jahren Sicherheitskräfteausbildung, Einsatz in Bewachungsprojekten und im Sicherheitsconsulting (ETF-Consult) Eindrucksvolles, vorbildliches Darstellen von Verhaltensoptionen Visualisierungen am Flip Chart durch den Trainer Zahlreiche Übungsmöglichkeiten Nachstellten beruflicher Situationen Eine Atmosphäre, die konstruktives Arbeiten und Erkenntnisgewinn zuläßt

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Kurzes telefonisches Interview zur Klärung von Erwartungen oder möglicher Befürchtungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamkoordinierte physische Kontrollmaßnahmen
Selbstschutz
Kontrollieren und Überwältigen
Stresskontrolle

Dozenten

Bernd Grossmann
Bernd Grossmann
Inhaber + Trainer

Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Psychologie. Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung / Gesprächstherapie - nach Carl Rogers 4 Jahre Betreuung und später Leitung eines Verkaufsgebietes, 16 Jahre Trainingserfahrung im Investitionsgüter-Sektor. Verhandlungstrainer für Projektleiter, Kundendiensttrainer und Trainer für Führungskräfte. Spezialisiert auf die Zielgruppe "Servicetechniker im Innen- (Hotline) und im Außendienst (Reparatur und Wartung)" bietet er Trainingskonzepte zur Verbesserung der Kundenorientierung im After Sales.

Bernd Schubert
Bernd Schubert
Sicherheitskräfte-Training

Themenkreis

  • 3 Grundsätze des KSKT: Situationskontrolle - Stresskontrolle - Handlungskompetenz
  • Über Mechanismen menschlicher Auseinandersetzung (Teufelskreise der Eskalation - Deeskalationstechniken)
  • Psychologie des Selbstschutzes: Mentale Verfassung entscheidet 95% des Situationsverlaufes
  • Erfolgsschlüssel: Teamkoordinierte physische Kontrollmaßnahmen
  • Kontrollieren und Überwältigen: Allein und in Teamarbeit, Umgang mit auffälligen Gruppen, Umgang mit Rädelsführern

Zusätzliche Informationen

Im Seminar werden Arbeitsunterlagen zu allen wichtigen Themen verteilt. Zum Trainingsvorgehen gehören Rollenspiele zu einsatzbezogenen Lagen mit anschließender Diskussion in der Gruppe, Verhaltensrückmeldungen und -ratschläge durch die Trainer - unter Einsatz von Video-Feedback.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen