3040 Upgrading to ZENworks 6.5 Desktop Management

amk-group
Inhouse

3.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie erlernen das Wissen, um ein Upgrade von einer existierenden ZENworks 3.x und 4.x Version und eine Implementation auf ZENworks 6.5 durchzuführen. Ebendso sind das Verwalten von persönlichen Migrationen, Verwalten von imagin Services, Konfigurieren von automatischen Arbeitssitutationen Import, Verwaltung von MSI Applikationen, Verwalten von patch management Services, Konfigurieren von Arbeitssi

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlagen in der Verwaltung von NetWare 6.5 und SUSE Linux 9

gute Kenntnisse im Bereich von Windows 2000/XP-Workstation und Windows 2000/2003-Server

Themenkreis

Seminarziel:

Sie erlernen das Wissen, um ein Upgrade von einer existierenden ZENworks 3.x und 4.x Version und eine Implementation auf ZENworks 6.5 durchzuführen. Ebendso sind das Verwalten von persönlichen Migrationen, Verwalten von imagin Services, Konfigurieren von automatischen Arbeitssitutationen Import, Verwaltung von MSI Applikationen, Verwalten von patch management Services, Konfigurieren von Arbeitssituationen, Konfigurationen vom remote Management, Konfigurationen vom Inventar und div. Meldungen bestandteile, dieses Kurses.

Zielgruppe:

Administratoren

Inhalt:

  • Installation von ZENworks, des Middle-Tier Servers und der Agents


  • Web Services Architektur unter ZENworks 6.5


  • Planung und Konfiguration von Policies (User-, Workstation- und Server-bezogene Policies)


  • Applikationsmanagement: Verteilung von Applikationen mittels Snapshot-Utility und MSI-Dateien, Konfiguration von lokationsunabhängigen Zugriffsmethoden


  • Implementierung der Imaging-Funktionalität inklusive der Konfiguration der Preebot Services


  • Planung und Durchführung einer Strategie für die komplette Hardware- und Softwareinventarisierung, inklusive Reports aus der Inventarisierungsdatenbank


  • Fernverwaltung


  • Upgrade von ZENworks 4.x auf ZENworks 6.5


Voraussetzung:

Grundlagen in der Verwaltung von NetWare 6.5 und SUSE Linux 9

gute Kenntnisse im Bereich von Windows 2000/XP-Workstation und Windows 2000/2003-Server

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen