3D-Modellieren: Der Raum als Basis der modernen Entwicklungsumgebung

EHB Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung
In Uster (Schweiz)

256 
zzgl. MwSt.
*Orientierungspreis
Originalpreis in CHF:
Fr. 300
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
31 91... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Gerichtet an Für arbeitnehmer
Ort Uster (Schweiz)
  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Uster (Schweiz)
Beschreibung

Weiterentwicklung der 3D-CAD Software INVENTOR beurteilen Module zur optimalen Gestaltung von Objekten einsetzen Datenverwaltung in einer CAD Umgebung anwenden.
Gerichtet an: Lehrpersonen und ÜK-Leitende im Bereich Technisches Zeichnen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Uster
Zürich, Schweiz
Beginn auf Anfrage
Lage
Uster
Zürich, Schweiz

Themenkreis

Lead:

3D-CAD Systeme sind heute in einem modernen Entwicklungsprozess von technischen wie auch gestalterischen Produkten eine zwingende Notwendigkeit. Diese Entwicklungstools zeichnen sich in ihrer Komplexität durch eine rasante Änderung und Erweiterung der Funktionalität aus. Eine Modularisierung der branchenspezifischen Tools ermöglicht dem Entwickler einen optimalen Einsatz seines 3D-Gestaltungswerkzeugs.

Kurstitel:

3D-Modellieren: Der Raum als Basis der modernen Entwicklungsumgebung

Bereich:

Industrie und technisches Handwerk

Fach:

**nicht relevant

Ziele:

Weiterentwicklung der 3D-CAD Software INVENTOR beurteilen

Module zur optimalen Gestaltung von Objekten einsetzen

Datenverwaltung in einer CAD Umgebung anwenden

Arbeitsweise:

learning by doing

Austausch über Umsetzungen im eigenen Unterricht

Übungen mit dem PC

Voraussetzung:

Es werden Lehrpersonen angesprochen, welche bereits mit der CAD Software INVENTOR arbeiten. Auch wenig Erfahrung mit dem genannten Werkzeug soll Sie nicht vom Kursbesuch abhalten.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen