3D-Visualisierung für Architektur und Produktdesign

Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH
In Dresden

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitslose
  • Dresden
  • 832 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Die Teilnehmer erwerben mit Hilfe spezifischer Software Kenntnisse und Fähigkeiten in der digitalen Modellierung und Animation von grafischen Objekten für die crossmediale Ausgabe (DVD, CD, Internet, Print).
Gerichtet an: Interessenten aus grafischen, gestaltenden oder entwerfenden Berufsbereichen CAD-Anwender mit Interesse an 3D-Visualisierung

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Dresden
Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

EDV-Anwenderkenntnisse in grafischen Programmen und Berufspraxis sind von Vorteil

Was lernen Sie in diesem Kurs?

3D Studio
Visualisierung

Dozenten

Dozententeam Robotron
Dozententeam Robotron
IT-Anwendungen

Betriebssysteme/Netzwerke/Serversysteme Betriebswirtschaftliche Systeme und Software CAD-Anwendungen Lichtwellenleitertechnik Office-Anwendungen Multimedia/Internet Programmierung/Datenbanken Zertifizierungskurse

Themenkreis

Die Teilnehmer erwerben mit Hilfe spezifischer Software Kenntnisse und Fähigkeiten in der digitalen Modellierung und Animation von grafischen Objekten für die crossmediale Ausgabe (DVD, CD, Internet, Print).

Lehrgangsinhalte:

  • Microsoft Office und Präsentationstechnik: 168 Unterrichtseinheiten
  • Internetmarketing / Projektmanagement: 24 Unterrichtseinheiten
  • Autodesk Autocad 2011/ 2012: 200 Unterrichtseinheiten
  • Autodesk 3D Studio Max Design 2011/2012: 200 Unterrichtseinheiten
  • Adobe Photoshop CS4/CS5: 120 Unterrichtseinheiten
  • Adobe After Effects CS4/CS5: 120 Unterrichtseinheiten

Während der Ausbildung werden verschiedene Einzelprojekte und softwareübergreifende Projekte entsprechend der Teilnehmerorientierung realisiert.