8 x 8 Kolleg Kaufmännische Buchführung - Teil I

IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn
In Heilbronn und Schwäbisch Hall-Hessental

540 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07131... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Beginn An 2 Standorten
Beschreibung

Die Teilnehmer erhalten einenÜberblick über die vielfältigen Aufgaben des Rechnungswesens sowie das Instrumentarium praktischer Buchführungsarbeit. Neben den gesetzlichen Grundlagen der Buchführung sowie deren Ordnungsmäßigkeit wird das Grundwissen der Buchungsvorgänge vermittelt. Darüber hinaus werden besondere Buchungsvorgänge der Rechnungsabgrenzung, Bewertungsfragen,...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heilbronn
Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Schwäbisch Hall-Hessental
74523, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heilbronn
Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Schwäbisch Hall-Hessental
74523, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interessenten, dieüber kaufmännische oder verwaltungstechnische Grundkenntnisse verfügen. Vorkenntnisse in der Buchhaltung sind nicht erforderlich.
Diese Qualifizierungsmaßnahme ist nach AZWV zertifiziert. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Programm mit Anmeldeformular (s.u.).

Themenkreis

Grundlagen der Finanzbuchhaltung, Kontenrahmen, etc.Wichtige Geschäftsvorfälle der Finanzbuchhaltung
- U. a. Buchung des Warenverkehrs
- Sonderprobleme des Warenverkehrs
- Buchung der Mehrwertsteuer
- Lohn- und Gehaltsbuchungen
- Abschreibungen
- Rechnungsabgrenzungsposten ( Überblick )
- Rückstellungen ( Überblick )
- Abschlussübersicht
- Buchung des Erfolges

Praktische Anwendung (Schnupperstunde) anhand von Lexware (nur in Heilbronn möglich).


Teilnahmevoraussetzung
Interessenten, dieüber kaufmännische oder verwaltungstechnische Grundkenntnisse verfügen. Vorkenntnisse in der Buchhaltung sind nicht erforderlich.
Diese Qualifizierungsmaßnahme ist nach AZWV zertifiziert. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Programm mit Anmeldeformular (s.u.).

Bildungsziel des Seminars
Die Teilnehmer erhalten einenÜberblick über die vielfältigen Aufgaben des Rechnungswesens sowie das Instrumentarium praktischer Buchführungsarbeit. Neben den gesetzlichen Grundlagen der Buchführung sowie deren Ordnungsmäßigkeit wird das Grundwissen der Buchungsvorgänge vermittelt. Darüber hinaus werden besondere Buchungsvorgänge der Rechnungsabgrenzung, Bewertungsfragen, Rückstellungen und Rücklagen erarbeitet.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen