Abfallrechtliche Nachweispflichten gemäß der neuen Nachweisverordnung

DIHK Service GmbH
In Köln

285 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Mitarbeiter von Recycling- und Entsorgungsunternehmen WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Kreislaufwirtschafts-, Abfallgesetz und Nachweisverordnung schreiben vor, wie Abfallerzeuger, -beförderer und -entsorger die korrekte Entsorgung nachzuweisen haben. Im Zuge der Novellierung der abfallrechtlichen Überwachung wurde auch die Nachweisverordnung novelliert, die zum/02/ Juni /02/ in Kraft getreten ist.

Unser Seminar gibt Ihnen einen Überblick zu den relevanten Regelungen und neuen Anforderungen. Wir zeigen Ihnen auf, wie Entsorgungsnachweise zu führen sind, Begleit- und Übernahmeschein ausgefüllt werden müssen und ein Register zu handhaben ist. Ebenfalls wird die Anwendung der elektronischen Nachweisführung intensiv behandelt.

Welche technischen Probleme treten in der Praxis häufig auf und wie kann man diese umgehen? Was gehört zu einer qualifizierte elektronische Signatur und wie ist sie vorzunehmen? Anhand von Beispiele und Übungen aus dem Tagesgeschäft, werden diese Fragestellungen behandelt und beantwortet. Sie erhalten darüber hinaus ausreichend Gelegenheit Ihre eigenen Fragen zu stellen
und zu diskutieren sowie Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis auszutauschen.

Zum Nachweis Ihrer Weiterbildung erhalten Sie im Anschluss an die Veranstaltung das BDE–Teilnehmerzertifikat. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!

Sollten Sie Probleme beim Öffnen des Links haben, senden wir Ihnen alle Informationen auch gern per E-Mail zu. Dazu bitte ein kurze Nachricht an events(at)bde.de.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen