Abschluss - Certified IFRS Accountant - 5-monatiger Sonntagsstudiengang in Ratingen

DIHK Service GmbH
In Berlin

2.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Lehrgangsgebühr: EUR 2.200,-;


inkl. umfangreicher Seminarunterlagen;


zzgl. Prüfungsgebühr

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IFRS

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

1. Einführung in die IFRS-Rechnungslegung

1.1 Bedeutung internationaler Rechnungslegungsstandards
1.2 Weiterentwicklung der Standards
1.3 Organisation und Ziele des IASB
1.4 Entwicklungsprozess von Standards und Interpretationen
1.5 Bestandteile des Jahresabschlusses nach IFRS

2. Rahmenkonzept

2.1 Bedeutung des Rahmenkonzeptes
2.2 Zielsetzung von Jahresabschlüssen
2.3 Grundsätze der Rechnungslegung
2.3.1 Zugrundeliegende Annahmen und qualitative Anforderungen
2.3.2 Die Abschlussposten: Vermögenswerte, Schulden, Erträge & Aufwendungen

3. Ansatz und Bewertung einzelner Bilanzposten

3.1 Anlagevermögen 3.1.1 IAS 38 - Immaterielle Vermögenswerte
3.1.1.1 Definitions- und Ansatzkriterien
3.1.1.2 Bewertung des Vermögenswertes beim Erstansatz
3.1.1.3 Folgebewertung: Anschaffungskosten- oder Neubewertungsmodell
3.1.1.4 Wertminderungsaufwendungen & Wertaufholungen
3.1.2 IAS 16 – Sachanlagen
3.1.3 IAS 40 – Als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien
3.1.4 IAS 17 - Leasingverhältnisse
3.1.5 IAS 23 – Fremdkapitalkosten
3.2 Umlaufvermögen
3.2.1 IAS 2 – Vorräte
3.2.2 IAS/11/- Fertigungsaufträge
3.3 IAS 32 & 39 – Finanzinstrumente
3.3.1 Kategorien von Finanzinstrumenten
3.3.2 Bilanzierung dem Grunde und der Höhe nach bei Erst- & Folgebewertung
3.4 IAS/12/– Ertragsteuern: "Current and deferred taxes"
3.5 Eigenkapital und Eigenkapitalveränderungsrechnung
3.5.1 Erfolgsunwirksame Eigenkapitalveränderungen
3.5.2 Die Bilanzierung eigener Anteile
3.6 IAS 37 - Rückstellungen
3.7 IAS 19 - Leistungen an Arbeitnehmer – Pensionsrückstellungen
4.IAS 7 – Kapitalflussrechnung
5.IAS 33 – Ergebnis je Aktie – verwässertes & unverwässertes Ergebnis
6.IFRS 8 - Geschäftssegmente

Konzernrechnungslegung

1.Grundlagen des Konzernabschlusses und der Konzernrechnungslegung
2.Konzernunternehmen und Konsolidierungsformen: Voll- & Quotenkonsolidierung, Equity-Bewertung
3.Abgrenzung des Konsolidierungskreises
4.Allgemeine Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
5.Erst- & Folgekonsolidierung
6.Zwischenerfolgseliminierung bzw. -konsolidierung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen