Abschluss - Geprüfte Industriefachwirte IHK -/12/Monate - Samstagslehrgang in Köln

DIHK Service GmbH
In Köln

3.632 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Lehrgangsgebühr: EUR 3.432,00,-;


zzgl. Prüfungsgebühr;


Kosten für Lernmaterial: EUR 200,-;


Bei Anmeldung bis zum 15.02./02/ Frühbucherrabatt EUR/12/,-;


Bei Entrichtung des Gesamtbetrages innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang wird ein Skontoabzug in Höhe von 4% gewährt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Modul I: Hauptstudium

A.Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

- Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen

- Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken

- Finanzbuchhaltung

- Kosten-& Leistungsrechnung

- Kennzahlenanalyse

- Arbeits-, Handels-, Sachen-und Schuldrecht

- Unternehmensbezogene Steuern

- Grundzüge der Abgabenordnung (Fristen und Termine)

- Betriebsorganisation

-Personalführung und -entwicklung

B.Handlungsspezifische Qualifikationen

- Investitionsrechnungen durchführen

- Finanzierung beurteilen

- Angewandte Kosten-& Leistungsrechnung überprüfen

- Produktionsplanung beurteilen und Produktionssteuerung analysieren

- Logistik als Querschnittsfunktionbeurteilen

- Bedarfsermittlung durchführen

- Marketingplanung durchführen

- Marketingpolitisches Instrumentarium einsetzen

- Vertriebsmanagement bewerten

- Interkulturelle Kommunikation

- Betriebliche Organisation und Organisationsentwicklung sowie Personalentwicklung und Projektmanagement als Bestandteile der Unternehmensentwicklung begründen

- Instrumente und Methoden des Informations-und Wissensmanagement beurteilen

- Mitarbeitergespräche durchführen und Konfliktmanagement anwenden

- Mitarbeiterförderung umsetzen

- Ausbildung planen und durchführen

- Moderations-und Präsentationstechniken einsetzen


Modul II: Klausurenkurs zur Intensiv-Prüfungsvorbereitung



Modul III: Vorbereitung auf die mündliche Ausbildereignungsprüfung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen