Access Aufbaukurs

seneos Akademie
In Lippstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02211... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lippstadt
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Aufbauschulung befähigt Sie dazu, komplexe Access-Anwendungen zu optimieren und zu automatisieren.
Gerichtet an: Dieser Kurs ist für Anwender & Mitarbeiter konzipiert, die die Standardsoftware Access anwenden und Kenntnisse der grundlegenden Access-Befehlsstruktur besitzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lippstadt
David-Gans-Str. 1, 59555, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Access-Grundkenntnisse (Grundkurs)

Themenkreis

Sie möchten, dass wir zu Ihnen kommen und Ihre Mitarbeiter schulen oder eine individuelle Einzelschulung? Kein Problem. Gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein passendes Angebot, welches ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Rufen Sie uns einfach kostenfrei an, wir beraten Sie gerne.

Leistungen:
• Kleine Gruppen (max. 6 Teilnehmer)
• Kursleitung auf höchstem Niveau durch Diplom Ingenieur Harald Nahrstedt
• Seminarunterlagen auf USB-Stick (zum mitnehmen)
• 2 x Mittagsverpflegung, Snacks und Getränke während des Kurses
• Teilnahme-Zertifikat

Preis:
Die Schulungskosten für einen offenen Kurs mit einer Mindestgröße von zwei Personen betragen netto 450,- Euro/Kurs ( 535,50€ brutto ) pro Person.

( siehe auch unsere AGB unter )

Schulungsorte:

Technologiepark Köln-Braunsfeld, Niederlassung Lippstadt, Niederlassung Stuttgart oder bei Ihnen inhouse

Schulungszeit:

16 UStd. (über zwei Tage),
1UStd entspricht 45 Min. Zwischen 2 UStd. ist jeweils eine Pause von 10 Min. vorgesehen.

Trainingsinhalte:
• Vertiefung des Grundwissens, Fragen aus der Praxis der Teilnehmer aufarbeiten
• Komplexe Datenbankentwürfe
• Felddefinitionen in Tabellen
• Verknüpfungstypen von Tabellen, Beziehungen
• Formulare mit Steuerelementen wie Listenfelder, Optionsschaltflächen etc.
• Formulare mit Unterformularen
• Abfragen verknüpfter Tabellen
• Komplexe Auswertungen und Berechnungen, spezielle Funktionen
• Berichte mit verknüpften Daten, Gruppierungen, Steuerelemente
• Möglichkeiten von SQL, Abfragen
• Möglichkeiten der Datenbanksicherheit
• Einrichten einer benutzerfreundlichen Datenbankoberfläche, Steuerung mit Makros
• Tipps und Tricks

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die MS ACCESS als besonders wichtiges Arbeitsinstrument einsetzen und dieses effektiv nutzen möchten.

Ausbildungsziel:
Die Aufbauschulung befähigt Sie dazu, komplexe Access-Anwendungen zu optimieren und zu automatisieren.

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in MS ACCESS ( Grundkurs )

Methodik:
Arbeiten am PC, Übungen und Praxisbeispiele

Allgemeines:
Mit Hilfe von MS Access können nicht nur verknüpfte Datenbestände gepflegt und ausgewertet werden. Automatisierungsansätze in Anwendungen über Makros, Methoden zur Masken- und Berichtserstellung sind nur ein Bruchteil der Möglichkeiten, die Access Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag bietet.

Fördermöglichkeiten:
Nutzen Sie den NRW Bildungsscheck und sparen Sie bares Geld bei Ihrer Weiterbildung als Bürger in NRW. Informationen finden Sie unter .


Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen