Administration und Entwicklung mit der SAP J2EE Engine

amk-group
Inhouse

3.300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Erlernen Sie den Einsatz der SAP J2EE Engine. Diese spezifikationsgerechte Implementierung eines J2EE-Web- und EJB-Containers besitzt spezielle Werkzeuge, Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten. Sie erlernen die Ideen und Konzepte dieses J2EE-Containers anhand praktischer Beispiele kennen. Die Umsetzung typischer Administrations- und Konfigurationstätigkeiten wird in einfachen Übungen ve..
Gerichtet an: Projektleiter, Entwickler und Berater, die die Entwicklung und den Einsatz von J2EE-Komponten oder Anwendungen mit der SAP J2EE Engine kennenlernen möchten..

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundlegende J2EE Kenntnisse

Enterprise JavaBeans Kenntnisse wären von Vorteil

Themenkreis

Seminarziel:

Erlernen Sie den Einsatz der SAP J2EE Engine. Diese spezifikationsgerechte Implementierung eines J2EE-Web- und EJB-Containers besitzt spezielle Werkzeuge, Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten. Sie erlernen die Ideen und Konzepte dieses J2EE-Containers anhand praktischer Beispiele kennen. Die Umsetzung typischer Administrations- und Konfigurationstätigkeiten wird in einfachen Übungen vermittelt. Besonderheiten in der Entwicklungstätigkeit mit der SAP J2EE Engine lernen Sie durch praktische Entwicklungsaufgaben kennen. Für die Entwicklung und das Deployment von J2EE-Anwendungen mit der SAP J2EE Engine benötigte bzw. bereitstehende Werkzeuge werden dabei in typischen Entwicklungsszenarien eingesetzt.

Zielgruppe:

Projektleiter, Entwickler und Berater, die die Entwicklung und den Einsatz von J2EE-Komponten oder Anwendungen mit der SAP J2EE Engine kennenlernen möchten.

Inhalt:

  • Integrationsstrategien und offene Standards


  • SAP Web Application Server


  • SAP NetWeaver und die SAP J2EE Engine


  • JCA und JCo


  • Aufbau und Architektur der SAP J2EE Engine


  • Werkzeuge und Schnittstellen


  • Manager und Services


  • Basiskonfiguration


  • Cluster vs. Standalone Betrieb


  • Verwaltung von Basis-Bibliotheken


  • Service-Management


  • Konfiguration von Cluster und Standalone System


  • Konfigurationsskripte


  • Anbindung von DB-Pools


  • Userverwaltung


  • Logging


  • Monitoring


  • Security Konfiguration


  • Remote Administration


  • Assemblieren und Installieren von Java Enterprise Anwendungen


  • EJB CMP/BMP


  • Servlets und JSP


  • Java Rich Clients


  • Komponentenreferenzierung


  • Anbindung externer Ressourcen


  • Tracing und Debugging


  • JCA


Voraussetzung:

Grundlegende J2EE Kenntnisse

Enterprise JavaBeans Kenntnisse wären von Vorteil


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen