Adobe After Effects

Taylorix Institut für berufliche Bildung e.V.
In Saarbrücken, Essen und Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
68190... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 3 Standorten
Beschreibung

Nach Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, After Effects grundlegend zu nutzen. Sie können kleinere Grafikanimationen und Spezialeffekte erstellen, sowie Filmmaterial bearbeiten und verändern.
Gerichtet an: *Grafiker, Designer, Mediendesigner, Motiondesigner, Gestalter, Webdesigner, Selbständige, Künstler, Retuscheure, Medenpädagogen, Animations-Spezialisten, Cutter. *Quereinsteiger oder Personen mit vergleichbaren Kenntnissen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Kruppstraße 82-100, 45145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Saarbrücken
Brebacher Landstr. 9, 66121, Saarland, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Kronenstraße 40/42, 70174, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Essen
Kruppstraße 82-100, 45145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Saarbrücken
Brebacher Landstr. 9, 66121, Saarland, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Kronenstraße 40/42, 70174, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* sicherer Umgang mit dem Betriebssystem (Windows oder MacOS) * Grundlagen in der Bildbearbeitung und Videobearbeitung von Vorteil * Moduldauer ist abhängig von den Einstiegsvoraussetzungen

Themenkreis

Kurzbeschreibung zum Seminar

Im der praxisnahen Weiterbildung Adobe After Effects lernen Sie unter professioneller Anleitung Spezialeffekte und Animationen zu erstellen.
Lernen Sie anpruchsvolle Opener, Titel u. Bauchbinder zu erstellen. Videos zu bearbeiten, korrigieren, eigene Farblooks zu erstellen, u.v.m..

Inhalt

  • Konzeption und Import
  • Rohdaten verwalten
  • Kompositionen und Zeitleiste
  • Keyframes und Animation
  • Schneiden
  • Filmausgabe (Formate, Rendern, für das Web, für Kino)
  • Titel und Texte (Opener, Bauchbinder, etc.)
  • Texte und Objekte animieren
  • Masken und Effekte (Masken, Matten, Alphakanäle)
  • Farbkorrektur (Filmlook)
  • 3D in After Effects
  • Retusche
  • Motion Tracking
  • Workflow mit Photoshop, Premiere Pro, Final Cut, Avid, Flash

Unterrichtszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag: 08:00 Uhr bis 12:15

Abschluss / Zertifikat:

Sie erhalten ein Zertifikat mit den belegten Modulen deren Inhalten und den erreichten Ergebnissen bewertet nach dem IHK Bewertungsschlüssel.

Dauer: Vollzeit: 15 Tage Teilzeit: 24 Tage

Beginn jeweils Montags.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen