Adobe Director Grundlagen

IT-Seminare Dreiländereck
In Horb, Würzburg, Ulm und an 9 weiteren Standorten

678 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07486... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mit Director können Sie multimediale Anwendungen erstellen. Sie fügen Bilder, Grafiken, Videos, Animationen, Texte oder Sound in einer zeitlichen Reihenfolge zusammen. Sie sind der Regiseur, der am Schneidetisch die einzelnen Schnipsel zusammenfügt - am Ende steht der fertige Film. Adobes Director lehnt sich stark in den verwendeten Terminologien an die Filmproduktion an.
Gerichtet an: Sie haben mediale Dateien, die Sie in einem Film zusammenschnitten möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Freudenstadt
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Friedrichshafen
Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (13)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für dieses Seminar sind Windows Grundkenntnisse erwünscht.

Themenkreis

* Einführung

- Die Definition von Multimedia

- Wie arbeitet Director

- Arbeitsbildschirm

- Filme öffnen, abspielen und speichern

* Das Besetzungsfenster

- Die Funktionen

- Interne und externe Besetzungen

- Darstellung in die Besetzung aufnehmen

* Darsteller anlegen

- Textdarsteller

- Felddarsteller

- Im Malfenster einen Bitmap-Darsteller erstellen

- DieFarben und Füllungen

- Zwiebelschichteneffekt

- Vektor-Darsteller, geometrische Objekte, komplexe Formen, Video-Darsteller, Audio-Darsteller

- PowerPoint Präsentationen importieren

- animierte GIF-Dateien importieren

* Die Bühne

- Die Eigenschaften

- Sprites: Darsteller auf der Bühne platzieren, editieren, ausrichten, die Eigenschaften

* Das Drehbuchfenster

- Voreinstellungen

- einenDarsteller im Drehbuchfenster einfügen

- Sprites einsetzen

- Kanäle im Drehbuchfenster einstellen

* Animationen

- Animationssequenzen

- Echtzeitaufzeichnung

- Schlüsselbilder

- Tweening

- Sequenzen

* Spezialeffektekanäle

- Tempokanal

- Palettenkanal

- Übergänge

- Soundkanäle

* Interaktive Funktionen

- Filme steuern

- ActiveX-Steuerelemente

-Steuerelementen Funktionen

* Filme erstellen

- Voreinstellungen des Projektors

- Filme im Internet bringen

- Director Filme für CD-ROM erstellen

- Speicherkontrolle des Films


Kursnummer: 92

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen