Adr Fortbildungskurs Gemäß Kapitel 8.2

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Duisburg

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Duisburg
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Duisburg
Dr.-Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße 70, 47228, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Damit Gefahrgutfahrer über den neusten Wissensstand verfügen, schreibt der Gesetzgeber eine Auffrischungsschulung nach spätestens 5 Jahren vor. Hauptziele des Fortbildungskurses sind:

  • dem Gefahrgutfahrer technische, rechtliche und stoffbezogene Neuerungen zu vermitteln und
  • seine Kenntnisse für die Gefahrgutbeförderung zu vertiefen.

Durch die erfolgreiche Teilnahme an diesem Fortbildungskurs wird der Gefahrgutfahrer in die Lage versetzt, seine verantwortungsvolle Tätigkeit für sich und die Umwelt sicher und unfallfrei durchzuführen. Das eintägige Seminar endet mit der Erfolgskontrolle durch die zuständige IHK.
Hinweise
Bereits zwölf Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer (ADR-Bescheinigung) ist die Teilnahme an einem Fortbildungskurs möglich. Hierdurch entsteht kein Nachteil. Eine Kopie der noch gültigen ADR-Bescheinigung muss mit der Anmeldung eingehen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen