Advanced Data ONTAP for Windows Application Server

Fast Lane GmbH
In Berlin, Hallbergmoos, Hamburg und 1 weiterer Standort

4.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs behandelt in praktischen Übungen die SAN-Anbindung (iSCSI/FCP) von NetApp Filern mit Windows Server 2003 sowie Exchange 2003 und SQL Server 2000.
Gerichtet an: Berater und Planer für NetApp Storage-Lösungen Windows- und Exchange-Administratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland

Themenkreis

  • NetApp Filer innerhalb eines Active Directory 2003
  • Storage Management
    • Möglichkeiten im Umgang mit LUNs aus der Sicht des Filers & aus der Sicht des Windows-Hosts
    • ONTAP-Snapshots im Vergleich mit Schattenkopien (VSS)
    • Bereitstellung eines Unified Namespaces durch Einsatz von DFS
  • Exchange 2003
    • Integration in Windows 2003, Administrationsfunktionen
    • Administrationssicherheit & administrative Gruppen
    • Systemrichtlinien, Informationsspeicher, Speichergruppen
    • NetApp SnapManager for Exchange (iSCSI-SAN / FCP)
    • ESE-Funktionalität in Exchange 2003
    • Replikation von Öffentlichen Ordnern
    • Sicherung & Wiederherstellung in Microsoft Exchange 2003 mit Microsoft-Bordmitteln im Vergleich zum SnapManager for Exchange
  • SQL Server 2000 Sicherung & Wiederherstellung
    • Wiederherstellungsmodelle für SQL Datenbanken
    • SQL Server-Sicherung & SQL Server-Wiederherstellungsprozess
    • Microsoft-Bordmittel im Vergleich zum SnapManager for SQL bei der Datenbank-Wiederherstellung
  • Aufbau eines Server Clusters für Exchange 2003 und/oder SQL mittels NetApp-Ressourcen (iSCSI und/oder FCP)
  • iSCSI Grundlagen
    • Terminologie, Storage-Design
    • Konfiguration, Troubleshooting, Tuning
  • Windows 2003: Versionsvergleich, Hardwareanforderungen, erweiterte Möglichkeiten & Cluster Features
  • Arbeitsweise des Active Directories & von Exchange
    • Disaster / Recovery-Szenarien
    • Booten des Betriebssystems vom Filer per iSCSI & per FCP

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen