Advanced IT-Forensik

Fast Lane GmbH
In Hallbergmoos, Berlin, Düsseldorf und an 2 weiteren Standorten

1.790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn An 5 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs baut auf dem ersten Forensik-Kurs auf. Es werden weitere Themen behandelt. Schwerpunkt ist das Dateisystem NTFS, das im ersten Kurs IT-Forensik nur in Grundzügen behandelt wird. Außerdem werden weitere Stellen gezeigt, an denen Microsoft Windows Protokolldateien erstellt werden, die bei einer tiefergehenden Analyse des Systems helfen.
Gerichtet an: IT Sicherheitsbeauftragte. EDV Revisoren. Mitglieder von Incident Response Teams. Teilnehmer des Kurses IT-Forensik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Inhalte des Kurses.
IT-Forensik (ITF).

Themenkreis

Zielgruppe
  • IT Sicherheitsbeauftragte
  • EDV Revisoren
  • Mitglieder von Incident Response Teams
  • Teilnehmer des Kurses IT-Forensik
Voraussetzungen
Inhalte des Kurses IT-Forensik (ITF)
Kursziele
Dieser Kurs baut auf dem ersten Forensik-Kurs auf. Es werden weitere Themen behandelt. Schwerpunkt ist das Dateisystem NTFS, das im ersten Kurs IT-Forensik nur in Grundzügen behandelt wird. Außerdem werden weitere Stellen gezeigt, an denen Microsoft Windows Protokolldateien erstellt werden, die bei einer tiefergehenden Analyse des Systems helfen.
Kursinhalt
  • Intensive Behandlung des Dateisystems NTFS
    • Organisation von Dateien und Verzeichnissen
    • EFS-Verschlüsselte Dateien
    • Komprimierte Dateien
    • Sparse Files
  • Artefakte von Benutzeraktivitäten
    • Programmstarts und Prefetch-Dateien
    • Auswertung der Registry
    • Benutzerprofile
    • Linkdateien
    • Spoolldateien aus Druckaufträgen
    • Internet-Aktivitäten
    • Vorschauansichten
    • Restore Points

Dauer: 3 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 1.790,- €
  • Schweiz: Fr. 2.690,-
.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen