Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Maschinenbauer, Verfahrenstechniker, Chemieingenieure und Technische Chemiker aus allen Bereichen der Industrie, die sich mit der Auslegung verfahrenstechnischer Apparate und Maßstabsvergrößerung beschäftigen. 

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Kontext Prozessentwicklung und Maßstabsvergrößerung
  • Lesenswerte Literatur
  • Grundlagen der Ähnlichkeitstheorie, Buckingham-PI Theorem - Ist das Physik?
  • Ursprünge der Ähnlichkeitstheorie, Druckverlust im Strömungs- und Windkanal
  • Erstellen der Relevanzliste - Welche physikalischen Phänomene sind relevant?
  • Qualität der Relevanzliste - Sind bestimmte Einflüsse nicht relevant oder wurden Einflüsse vergessen?
  • Dimensionsanalyse des Gehens - Froude-Zahl, Reynolds-Zahl
  • Entwicklung dimensionsloser Kennzahlen - Lösung linearer Gleichungssysteme, intuitive Methode, Konzept der Kernvariablen
  • Druckverlust in Rohrleitungen - Euler-Zahl
  • Instationäre Wärmeübertragung, Garzeit eines Bratens - Fourier-Zahl
  • Wärmeübergang im durchströmten Rohr - Nußelt-Zahl, Prandtl-Zahl
  • Wärmeübergang beim Blasensieden - Nußelt-Zahl und 5 unbenannte Kennzahlen
  • Wärmeübergang im Rührwerksbehälter - Skalierung mit Proportonalitäten
  • Stoffübergang an der Phasengrenze Gas/Flüssigkeit - Sherwood-Zahl, Schmidt- Zahl
  • Benetzte volumenbezogene Oberfläche von Füllkörpern und Gas Hold-up in Blasensäulen
  • Mischzeit und Rührerleistung - Newton-Zahl
  • Flüssig-Flüssig-Emulsionen
  • Ähnlichkeitstheorie in der Reaktionstechnik, Herleitung dimensionsloser Kennzahlen aus Bilanzgleichungen - Damköhler-Zahlen, Lewis-Zahl, adiabate Temperaturerhöhung
  • Entwicklung dimensionsloser Kennzahlen - Lösung linearer Gleichungssysteme, lineare Algebra
  • Festbettreaktoren - partielle Ähnlichkeit
  • Absorption von Gasen in Flüssigkeiten - Thiele-Modul und Verstärkungsfaktor E
  • Zerkleinerung von Partikeln
  • Agglomeration
  • Dimensionierung eines Zyklons - geometrische Ähnlichkeit
  • Konzept der geometrischen Ähnlichkeit bei der Maßstabsvergrößerung - „job“ und „worker“. Geometrische Ähnlichkeit als Ursache für das Scheitern einer Maßstabsvergrößerung
  • Sensitivitätsanalyse mit Hilfe einer Monte-Carlo-Methode
  • Typische Fehler bei der ähnlichkeitstheoretischen Analyse und Nutzung dimensionsloser Kennzahlen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Kompetenz zur Nutzung ähnlichkeitstheoretischer Beziehungen bei der Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen. Basis der Maßstabsvergrößerung bzw. der Skalierung sind die aus der Ähnlichkeitstheorie abgeleiteten Proportionalitäten und Abhängigkeiten. Die Seminarteilnehmer erstellen eine Relevanzliste und entwickeln die entsprechenden dimensionslosen Kennzahlen. Sie wenden ähnlichkeitstheoretische Gleichungen bei der Maßstabsvergrößerung an und nutzen die aus den Kennzahlen und Gleichungen abgeleiteten Proportionalitäten. Sie kennen die Stärken und Schwächen der Maßstabsvergrößerung auf Basis ähnlichkeitstheoretischer Ansätze.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen