Intensiver Gedanken- und Erfahrungsaustausch

Ärztlicher Leiter Rettungsdienst - Ärztliche Leitungsaufgaben in der Notfallmedizin

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

600 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Intensiv-Workshop
  • Fortgeschritten
  • Bad nauheim
  • 33 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Der Kurs wird nach dem neuen 40 stündigen Curriculum durchgeführt. Diese Curriculum wurde 2015 Jahr von der Bundesärztekammer verabschiedet. Diese Tatsache ist jedoch für die Teilnehmer völlig unproblematisch, weil das „neue“ Curriculum das „alte“ inkludiert, jedoch eine inhaltliche und stundenmäßige Erweiterung erfährt. Durch die inhaltliche Ausgestaltung profitieren neben den klassischen ÄLRD vor allem Leiter von Notarztstandorten, Ärztliche Leiter von Organisationen im Rettungsdienst und LNÄ mit Leitungsfunktionen in ihrem Bereich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Zusätzlich zur Vermittlung der Inhalte des Curriculums besteht Gelegenheit zum intensiven Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs "Ärztlicher Leiter Rettungsdienst" spricht zwei Zielgruppen an. Zum einen die Ärztinnen und Ärzte, welche die Qualifikation zum ÄLRD anstreben, zum anderen aber auch diejenigen, die Ärztliche Leitungsfunktionen im Rettungsdienst wahrnehmen wollen.

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Medizinstudium

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen kann eine langjährige Erfahrung im Ausrichten von Fortbildungen für Ärzte nachweisen. Außerdem arbeiten wir mit hochrangigen Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sie werden von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Auffrischung für klassische ÄLRD-Leiter v. Notarztstandorten
Auffrischung für LNÄ mit Leitungsfunktion

Dozenten

Dr. med. E. Wranze-Bielefeld
Dr. med. E. Wranze-Bielefeld
Marburg

Themenkreis

Inhalte

Montag:
Begrüßung und Historie

ÄLRD Aufgaben, Wetterau

Politische Rahmenbedingungen

Wichtige Gesetze Beispiel Hessen

Stellung des ÄLRD/Modelle der Gestellung

Qualitätsmanagement des ÄLRD

ÄLRD und Krankenhaus

Qualifikation und Stellung des Personals im RD

Dienstag:
Aus- und Fortbildungskonzepte RD

Rettungsassistent - Notfallsanitäter

Algorithmen, SOP im Rettungsdienst

Krankenhauskataster und Ticketsystem

Schnittstelle ZNA

Schnittstelle Luftrettung

Schnittstelle Gesundheitsamt

Schnittstelle San-Dienst

Mittwoch:
Schnittstelle KATS

Öffentlichkeitsarbeit

Ökonomische Rahmenbedingungen Finanzierung

ÄLRD - Ärztlicher Leiter Notarztstandort

"Andere" ärztliche Leitungsaufgaben

Rettungsdienstliche Gremien

CO-Konzept Hessen

Analgesie RD

Donnerstag:
Allgemeine Verwaltungslehre

Beschwerdemanagement

Forschung

Personalmanagement und Bedarfsplanung

Voraushelfer

Simulation im Rettungsdienst

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Reanimationsregister

Freitag:
ÄLRD und Leitstelle

Organisation Leitstelle

Zukunft Leitstelle

Telefonreanimation

MANV Hessen

Zukunft Notärzte/Telemedizin

Patientensicherheit/CIRS

Besondere Lagen (Flüchtlinge)

Kursabschluss


















Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung.
Weitere Informationen: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Weitere Angaben: Kinderbetreuung für Kinder von 3 bis 8 Jahren Freitag und Samstag ganztags möglich!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen