Ärztliches Qualitätsmanagement - Block 3a als blended learning Veranstaltung

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
Blended learning in Bad Nauheim

750 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • Bad nauheim
  • 32 Lehrstunden
  • Dauer:
    4 Tage
  • Online Campus
Beschreibung

Fundierte Kenntnisse im ÄQM werden für leitende Positionen im Gesundheitswesen zunehmend vorausgesetzt. Mit diesem 200stündigen Kurs nach dem Curriculum der Bundesärztekammer werden alle nötigen methodischen Grundlagen gelegt. Der Kurs bietet die Möglichkeit, ein Netzwerk zu Absolventen/innen und damit zu allen Bereichen des Gesundheitswesens aufzubauen. Der Kurs wird ergänzt durch Selbststudium und ein Teilnehmerprojekt, das überwiegend in Eigeninitiative/Heimarbeit bzw. blendes learning zu erbringen ist.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg 5 -7, Seminargebäude, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Abgeschlossenes Medizinstudium. Weiterhin empfehlen wir den gesamten Kurs nach Möglichkeit innerhalb eines Jahres vollständig und in der vorgesehenen Blockreihenfolge zu absolvieren. Sofern dies nicht möglich ist, können auch einzelne Blöcke in aufeinanderfolgenden Jahren besucht werden. (Bitte beachten Sie dabei aber: Block I sollte am Anfang belegt werden).

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualifikation für Moderation
Qualifikation für Qualitätszirkel

Dozenten

Dr. med. H. Herholz
Dr. med. H. Herholz
Frankfurt

Ärztliches Qualitätsmanagement

Nina Walter
Nina Walter
Frankfurt

Themenkreis

Kenntnisse des Ärztlichen Qualitätsmanagements werden für leitende Positionen im Gesundheitswesen zunehmend vorausgesetzt. Mit diesem 200-stündigen Kurs nach dem Curriculum der Bundesärztekammer werdenalle nötigen methodischen Grundlagen gelegt.

Zusammen mit der KVH veranstaltet die Akademie für Ärztliche Fortbildung und Weiterbildung der LÄKH diesen Kurs.

Der Kurs bietet die Möglichkeit, ein Netzwerk zu Absolventen/innen und damit zu allen Bereichen des Gesundheitswesens aufzubauen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Qualifikationen eines Moderators/einer Moderatorin für Qualitätszirkel gemäß den Richtlinien von KVH und LÄKH vermittelt.

Der Abschluss dieses Kurses ist für die Zusatzbezeichnung „Ärztliches Qualitätsmanagement" gemäß der Weiterbildungsordnung der LÄKH erforderlich. Die Veranstaltungen werden gegenseitig von den Landesärztekammern anerkannt.

Der Kurs wird ergänzt durch Selbststudium und ein Teilnehmerprojekt, das überwiegend in Eigeninitiative/Heimarbeit zu erbringen ist.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Teilnahmegebühr wird mittels Lastschrift ca. 1 Woche vor Kursbeginn eingezogen.
Weitere Angaben: Weitere Termine: Telelernphase: 12.10. - 19.11.2014
Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen zur Verfügung.
Maximale Teilnehmerzahl: 24

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen