AGG - Das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz in der Praxis, Arbeitsgesetz

ABEQ Akademie für Beratung und Qualifizierung GmbH
In Abeq Köln

290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Abeq köln
Beschreibung


Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Abeq Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Themenkreis

    Mit Inkrafttreten des neuen Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) erfährt das deutsche Arbeitsrecht eine einschneidende Veränderung. Das neue AGG wird direkten Einfluss auf die betriebliche Praxis und auf die Personalarbeit haben. Informieren Sie sich über die Gesetzeslage und bereiten Sie sich topaktuell auf dieses Gesetz vor. Mit dem neuen Gesetz werden Diskriminierungen im Arbeitleben umfassend verboten, ob aus Gründen der Rasse, der Religion, des Geschlechts, des Alters, der sexuellen Identität, der Weltanschauung, einer Behinderung oder der ethnischen Herkunft.
    Hieraus ergeben sich maßgebliche Veränderungen in der Arbeitswelt wie z.B. der Ausschreibung offener Stellen über Auswahlentscheidungen im internen und externen Personalschaffungsprozess bis hin zu Kündigungen und Regelung der betrieblichen Alterversorgung. Die Beweislast für das Nichtvorliegen einer Diskriminierung liegt zukünftig beim Arbeitgeber, daraus ergeben sich für den Arbeitgeber neue Organisationspflichten wie z. B. umfassende Dokumentation bei personellen Entscheidungen. Daneben begründet das AGG auch einen Schutz vor Benachteiligung im allgemeinen Zivilrecht, also bei allen Arten von Verträgen. Hierdurch werden auch andere Unternehmensbereiche betroffen.
    Sie werden praxisnah auf das AGG vorbereitet. Es werden relevanten Inhalte des Gesetzes erörtert, die sich daraus ergebenden Risiken diskutiert und Lösungen zu einer diskriminierungsfreien und betriebswirtschaftlich sinnvollen Vorgehensweise vorgestellt. Formulare sowie Checklisten erleichtern hierbei die Überprüfung.
    Um auf unsere ausführliche Informationsmappe zu gelangen, klicken Sie bitte HIER!

Studiendauer
    -
    Termin und Ort auf Anfrage

Förderung
    Eine weitere Förderung ist nicht möglich!


Eintägiges Seminar

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen