Agile Webentwicklung mit Ruby on Rails

Webmasters Akademie GmbH
In Nürnberg

2.320 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie, professionelle Webapplikationen mit Ruby on Rails zu entwickeln. Alle wichtigen Features, die die Arbeit mit Rails so angenehm machen, werden Schritt für Schritt anhand eines praktischen Beispiels (Online-Shop) vermittelt. Neben den Übungen am Shop haben Sie auch Gelegenheit für eigene Experimente. Der Trainer unterstützt Sie dabei mit Tipps & Tricks aus der Praxis.
Gerichtet an: Webentwickler/innen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Nordostpark 7, 90411, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

* Datenbank- und SQL-Kenntnisse * Erfahrung in einer Web-Programmiersprache (PHP, Java/JSP, Perl, Python) * Erfahrung mit der Erstellung dynamischer Webseiten * Grundlegende Computer- und Internetkenntnisse Die nötigen Voraussetzungen können Sie durch den Besuch der folgenden Seminare erwerben: * Seminar Internet Grundlagen * Seminar Webdesign mit XHTML * Seminar PHP-Seminar: Grundlagen der PHP-Programmierung * Seminar Relationale Datenbanken & MySQL

Themenkreis

Ruby on Rails ist das neue, sensationelle OpenSource-Framework, das auf der modernen, aus Japan kommenden Programmiersprache Ruby basiert. Rails ermöglicht dem Programmierer in nur 15 Minuten eine voll funktionstüchtige kleine Webapplikation zu entwickeln (inklusive Rails-Installation). Die Website beweist dies eindrucksvoll mit einem Screencast (Video)..Rails verzichtet konsequent auf aufwändige Konfigurationsdateien und lenkt die Aufmerksamkeit des Entwicklers auf das Wesentliche: den Quellcode. Dabei wiederholt Rails nicht die Fehler der Vergangenheit (klassische RAD-Tools etc.), sondern legt stets Wert auf schlanken und gut wartbaren Code. Rails bietet außerdem »out-of-the-box« alle Werkzeuge an, die moderne agile Entwicklungsmethoden benötigen (z.B. Unit-Tests). Entwickeln Sie das Web von morgen mit dem Framework der Zukunft.

  • Das MVC-Pattern & die Architektur von Rails
  • Der Object-Relational-Mapper (ORM) 'Active Record'
    • Aufbauen von Datenbankverbindungen
    • CRUD (Create, Read, Update and Delete)
    • Beziehungen zwischen Tabellen
    • Transaktionen
    • Fortgeschrittene Techniken
  • Der Action Controller
    • Routing
    • Template Rendering
    • Cookies & Sessions
    • Flash
  • Der Action View
    • Die Template-Engine ERB
    • Formatters & Helpers
    • Links
    • Forms
    • Layouts, Components & Partials
  • Der Rails-Generator
  • Unit-Testing mit Rails
  • Einführung in die Programmiersprache Ruby
  • Web 2.0 mit Ajax
  • Aptana & Radrails (Eclipse)
  • Automatisierung mit Rake-Tasks

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Frau Beck