AIAG CQI-9 (3rd Edition 2011) Wartung und Instandhaltung

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

680 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar AIAG CQI-9 (3rd Edition 2011) Wartung und Instandhaltung
Das Interesse der führenden Hersteller der Automobilindustrie ist es, einen weltweiten Qualitätsstandard ihrer Produkte in der gesamten Lieferkette zu schaffen und stets weiter zu ent­wickeln. Aus diesem Grund wurden in Zusammenarbeit mit der Zu­lieferindustrie die CQI Standards entwickelt, welche die soge­nannten Spezialprozesse und deren Handhabung detailliert regeln. Ziel dieses Prozessmanagementstandards ist es, durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess die Fehlerquote, Prozess­streuungen und Verluste zu reduzieren, bzw. eine höhere Anlagenverfügbarkeit zu erreichen. Der Zustand bzw. die Pyrometrie der Anlagen­technik ist für das Wärmebehandlungsergebnis von größter Bedeutung. Unter Pyrometrie versteht man den richtigen Einsatz der Thermo­e­lemente, die Funkti­o­na­lität der Instru­men­tierung, die allge­meine Systemgenauigkeit der Regelstrecke und die Temperaturgleich­mäßigkeit in der qualifizierten Arbeitszone der Anlage. Das richtige Vorgehen bei der Wartung und Instand­haltung der Wärmebehandlungsanlage wird in dieser Veran­staltung gemeinsam erarbeitet.

Im Rahmen der Veran­staltung können auch Fallballspiele aus Ihrem Unter­nehmen mit gebracht und exemp­la­risch abgear­beitet werden.








Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Instandhaltung

Themenkreis

Seminarinhalt: AIAG CQI-9 (3rd Edition 2011) Wartung und Instandhaltung

  1. Gundlagen

    • Geschichte, Entwicklung und Basiswissen

    • Inhaltsverzeichnis und Aufbau des Standards

    • Handhabung der relevanten Fragen aus dem Auditfragekatalog und der Prozesstabellen

    • Umgang mit Abweichungen


  2. Kontrolle der Wärmebehandlungsanlage

    • Anforderungen an Thermoelemente

    • Anforderungen und die Instrumentierung

    • Instrumentierungsprüfung

    • Systemgenauigkeitsüberprüfung
      (SAT – System Accuracy Test)

    • Temperaturgleichmäßigkeitsüberprüfung
      (TUS – Temperature Uniformity Survey)




Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen