Aktives Führungstraining: Führungsverhalten überprüfen – trainieren – optimieren

Demos GmbH
In Frankfurt Am Main und München

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01732... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

In unserem Seminar. erweitern Sie Ihre individuelle Handlungssicherheit im Umgang mit Mitarbeitern in Krisensituationen,. erlangen Sie die Sicherheit, Anzeichen von Krisen bei Ihren Mitarbeitern zu erkennen, - setzen sich sich mit Ihrer eigenen Führungspersönlichkeit auseinander,. erlernen Sie geeignete Führungsinstrumente. entwickeln Sie einen Handlungsleitfaden. gewinnen Sie mehr Sicherheit in Ihrer Führungsrolle.
Gerichtet an: Die praxisorientierte Führungssimulation wendet sich an Führungskräfte, Manager, Team-, Projekt- und Gruppenleiter, die ihr Führungsverhalten in einem Planspiel ohne negative Konsequenzen auf den Prüfstand stellen und verbessern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mitarbeiterführung
Führungskompetenz
Führungswissen
Führungsverhalten

Dozenten

Detlev Jurkuhn
Detlev Jurkuhn
Mitarbeiterführung insbesondere Führungssimulation

Dr. Detlev Jurkuhn studierte Betriebswirtschaft und Psychologie und war 9 Jahre als Betriebspsychologe und als Leiter Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Seit 1983 ist er selbständiger Trainer, Berater und Coach. Seine Kernkompetenzen sind die Themen Führung, Kommunikation, Teamarbeit und Konfliktmanagement. Dr. Jurkuhn hat langjährige Erfahrung mit der Entwicklung und Durchführung von Führungsplanspielen.

Themenkreis

In diesem Führungsseminar wird nicht nur über das Thema Führung geredet, sondern die konkreten Aufgaben werden wirklich trainiert. Die wesentlichen Situationen wie Zielvereinbarungen, Informationsweitergabe, Delegation, Motivation, die Bewältigung
von Konfliktsituationen etc. werden tatsächlich ausprobiert. Sie erleben Ihr eigenes Verhalten in einer realen Praxissimulation und bekommen Einblick in Führungsprozesse aus verschiedenen Perspektiven – als Führungskraft, als Kollege und als Mitarbeiter. Stellen Sie Ihr Führungsverhalten in einer „Laborsituation“ auf den Prüfstand. Lernen Sie durch eigenes Tun, durch eigene Erfolge und Misserfolge und probieren Sie neues Führungsverhalten ohne negative Konsequenzen aus.

Themenüberblick

Aktives Training des Führungsverhalten in aufeinander aufbauenden Simulationsrunden

Zielvereinbarung und Kommunikation

  • Aufbau von Zielvereinbarungen
  • Kommunikation von Zielen
  • Anpassungen von Zielen
  • Weitergabe von komplexen Informationen und schlechten Nachrichten

Delegation und Entscheidungen

  • Vor- und Nachteile der Delegation
  • Top-Prioritäten erkennen und richtig setzen
  • Professionell delegieren - Eigenverantwortung und Initiative fördern
  • Entscheidungen treffen und Mitarbeiter miteinbeziehen

Arbeitsorganisation, Kontrolle und Steuerung

  • Selbstorganisation
  • Meetingmanagement
  • Teammanagement
  • Wie viel Kontrolle ist wann notwendig?
  • Umgang mit Fehlern

Motivation und Förderung

  • Teammotivation und Förderung
  • Aufbau von Vertrauen
  • Bewältigung von Konflikten
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
  • Umgang mit Stresssituationen

Führung im Change

  • Planung und Umsetzung von Umstrukturierungen
  • Hierarchieabbau
  • Performance-Steigerung
  • Prozess-Optimierung
  • Reduzierung von Kosten

Methodik

In diesem Praxistraining wird während des gesamten Seminars ein ganzheitlicher und realistischer Führungsprozess simuliert. Sie trainieren in mehreren Durchgängen als Führungskraft und als Mitarbeiter die wesentlichen Führungsaufgaben in komplexen
Situationen unter einem gewissen Aufgaben- und Zeitdruck. Nach jeder Simulation findet eine Analyse anhand von Videoaufzeichnungen statt. Zunächst stufen die Führungskräfte ihr eigenes Verhalten ein. Anschliessend bewerten die Mitarbeiter das Verhalten ihrer jeweiligen Führungskraft. Auf Basis von Selbst- und Fremdbild erhalten Sie konkrete Vorschläge für die Verbesserung Ihres Führungsverhaltens und Sie erkennen Ihr persönliches Führungsmuster. Theorie-Input und die Demonstration von "best practice" durch den Trainern geben Ihnen weitere Transferhilfen für Ihren Führungsalltag an die Hand.

Trainer
Dr. Detlev Jurkuhn studierte Betriebswirtschaft und Psychologie und war 9 Jahre als Betriebspsychologe und als Leiter Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Seit 1983 ist er selbständiger Trainer, Berater und Coach in Deutschland, Österreich und der Schweiz . Seine Kernkompetenzen sind die Themen Führung, Kommunikation, Teamarbeit und Konfliktmanagement. Dr. Jurkuhn hat langjährige Erfahrung (seit 1977) mit der Entwicklung und Durchführung von Führungsplanspielen. An dem von ihm entwickelten Führungsplanspiel "Führungsverhalten überprüfen – trainieren – optimieren" haben inzwischen über 15.000 Führungskräfte teilgenommen. 2004 wurde die Nachhaltigkeit des Trainings durch eine wissenschaftliche Untersuchung der Universität Heidelberg bestätigt. Herr Dr. Jurkuhn ist zudem Dozent und Lektor an Internationalen Business Schools und Universitäten. 2005 erhielt er den Teaching Award in Gold der ZfU Internationalen Business School.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Helene Sauer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen