Aktives Stressmanagement

Riebeaux
In Hamburg-Rotherbaum

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40415... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg-rotherbaum
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie bekommen mehr Energie und Elan für Ihre beruflichen und privaten Ziele. Durch gezielte Bewegung, Entspannung und Ernährung lösen Sie Denkblockaden im Kopf und unnötige Stressfaktoren auf.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, die trotz hoher Anforderungen nachhaltig leistungsfähig bleiben wollen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg-Rotherbaum
Tesdorpfstraße 11, 20148, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • wieder zu mehr Elan und Freude

Mehr Leistung durch aktives Stressmanagement.

Dieses Training zeigt Ihnen die unterschiedlichen Facetten der Entstehung von Stress und die Möglichkeiten eines konstruktiven Umgangs damit auf. Wenn Sie Ihre persönlichen Auslöser für Stress in Zukunft frühzeitig erkennen und bereit sind, Ihre Gewohnheiten zu hinterfragen, dann entdecken Sie Spielräume für Veränderungen und erfahren einen fühlbaren Stressabbau.

Workshop-Inhalte

Sie erzielen eine wirkungsvolle Leistungssteigerung, indem Sie Ihre individuellen Ressourcen bewusster und schonender einsetzen. Durch die Reflektion Ihrer eigenen Verhaltensmuster entwickeln Sie neue Wege, damit Sie eine gesunde Balance zwischen An- und Entspannung finden und halten. Sie können künftig mit belastenden und anstrengenden Situationen besser umgehen und erfahren einen spürbaren Zugewinn an Motivation und Performance.

Kerninhalte:

Tag 1 Leben in der Moderne - reagieren wie in der Steinzeit

  • Das Phänomen „Stress"
  • Stressauslöser: Welche Arten von Stress gibt es? Wo beginnt Stress?
  • Spezielle Stressformen
  • Der individuelle Bio- Rhythmus und Alarmsysteme des Körpers
  • Typische Stressquellen und welche bestimmen unsere Arbeit?
  • Symptome auf körperlicher, - mentaler, - emotionaler und Verhaltensebene
  • Stress, ein subjektiv wahrgenommenes Phänomen: warum?
  • Burnout
  • Individuelles Stressprofil

Tag 2 Konstruktiver Umgang mit Stress

  • Kurzfristige Erleichterung durch kreative Methoden und Techniken zum Stressabbau
  • Langfristige Veränderung durch erfolgreiches Selbstmanagement

Persönliche Weiterentwicklung

  • Überprüfen der eigenen Lebenspraxis, d. h. loslassen selbst auferlegter Beschränkungen
  • Die Macht der Gedanken und ihre Wirkung auf Körper, Psyche & Emotion
  • Individuelle Stresstoleranz und Arbeitsmotivation
  • Persönliche Verhaltensmuster in Stresssituationen erkennen & optimieren

Die Erfolgsrezeptur von Bewegung, Ernährung und Entspannung Entdecken eigener Kraftquellen

  • Schnelle Regeneration mit Entspannungs- und Atemübungen.
  • Moderne Entspannungsverfahren und ihre Hintergründe
  • Aktivierungs- und Vitalisierungsübungen
  • Praktische Körper- & Mental - Übungen für den Arbeitsplatz, zu Hause und überall sonst zur Stressbalance, mit Hilfe von unterschiedlichen Verfahren

Die Bedeutung von Work - Life: Integration als Schutzschild gegen das Ausbrennen

Individuelle Maßnahmenplanung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen