Aktuelle Änderungen zur Normenreihe

VDE-Verbandsgeschäftsstelle
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69630... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Elektrische Gefährdung und Erste-Hilfe-Maßnahmen. *Verantwortung im Tätigkeitsfeld der Elektrotechnik. *Anpassung elektrischer Anlagen an den Stand der Technik.
Gerichtet an: Planungs- und Betriebsingenieure, Sicherheitsingenieure, Techniker und Meister mit Führungs- und Fachverantwortung aus der Elektrizitätswirtschaft, Industrie und Handwerk sowie Mitarbeiter von Behörden und Überwachungseinrichtungen. Elektrofachkräfte und Mitarbeiter, die in eigener Fachverantwortung selbständig elektrotechnische Arbeiten durchführen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Stresemannallee 15, 60596, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

A. Roth
A. Roth
Referent

Berufsgenossenschaft Elektro Textil Feinmechanik, Köln

D. Seibel
D. Seibel
Referent

H.-P Steimel
H.-P Steimel
Referent

Themenkreis

Aktuelle Änderungen zur Normenreihe VDE 0100 "Errichten von Niederspannungsanlagen

Kurzübersicht

Die Normenreihe VDE 0100 legt den Grundstein für die sichere Errichtung elektrischer Anlagen im Nennspannungsbereich bis 1000 V. Nur durch die richtige zielorientierte Berücksichtigung der sicherheitstechnischen Anforderungen können die vom Gesetzgeber vorgegebenen Schutzziele zweifelsfrei umgesetzt werden.

Die für die Planung, Projektierung und Errichtung notwendigen und erforderlichen Sicherheitsfestlegungen müssen zutreffend vom Planer und Errichter einer elektrischen Anlage ausgewählt und angewendet werden. Die Verantwortung vom Errichter und den Elektrofachkräften für den
sicheren Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
werden nach BGV A3 und der Betriebssicherheitsverordnung vorgestellt, erläutert und sicherheitstechnisch bewertet.

Zusammenwirken der Rechtsvorschriften und elektrotechnischer
Normen (BtrSichV, BGV A3, VDE 0100 ff)

  • Elektrische Gefährdung und Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Verantwortung im Tätigkeitsfeld der Elektrotechnik
  • Aktuelle Normänderungen der Teile VDE 0100 ff
  • Grenzwerte der Elektrotechnik
  • Prüfungen
  • Anpassung elektrischer Anlagen an den Stand der
    Technik

Programm

  • Rechtsgrundlage - Arbeitsschutzgesetz
  • BGV A3 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
  • Einbindung der Normenreihe VDE 0100 ff
  • Aktuelle Änderungen der Norm VDE 0100-200
  • Aktuelle Änderungen der Norm VDE 0100-430
  • Aktuelle Änderungen der Norm VDE 0100-712
  • Zusammenwirken der Einzelnormen zur Normenreihe VDE 0100

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnehmergebühr: (enthalten sind Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen Preise: VDE-Mitglieder: € 450,00 Nichtmitglieder: € 490,00