Aktuelle Entwicklungen In Ausgewählten Bereichen Des Immissionsschutzrechtes Und Des Technischen Umweltschutzes

Bildungszentrum für die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft gGmbH
In Essen

505 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0201-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Essen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Behördenangehörige und Firmenmitarbeiter sowie gutachterlich tätige Fachleute, die mit der Umsetzung und Anwendung des Immissionsschutzrechts befasst sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Wimberstraße 1, 45239, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Durch EU-rechtliche Vorgaben wurde eine Vielzahl von neuen Rechtsvorschriften geschaffen, die für Betreiber von Anlagen sowie in der praktischen Arbeit der Umweltbehörden viele neue Fragestellungen aufwerfen. Dies liegt wesentlich daran, dass viele Richtlinien der EU nur mit Schwierigkeiten mit den Traditionen und Inhalten des deutschen Umweltverwaltungsrechts vereinbar sind.Die Veranstaltung soll über den europarechtlichen Hintergrund dieser Vorschriften informieren und vor allem Hilfestellung im Umgang mit den deutschen Rechtsvorschriften bieten. Hierzu werden typische Problemfälle vorgestellt und Fragestellungen der Teilnehmenden aufgegriffen.Wie im rechtlichen Bereich, so gibt es auch im technischen Immissionsschutz immer wieder neue Entwicklungen, die zum Teil auf Anforderungen aus der EU zurückgehen. Am 2. Tag des Seminars stehen daher neue technische Entwicklungen im Immissionsschutz und ggf. ihr Bezug zu EU-Richtlinien im Mittelpunkt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen