Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Führungskräfte und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management sowie an produktverantwortliche Projektleiter und Projektmanager der Automobilhersteller und -zulieferer. Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Vertrieb der Automobilzulieferer sowie aller Personen, die mit der Austauschbeziehung Hersteller - Zulieferer zu tun haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die Rechtslage des Zulieferanten bis zur Unterschrift des Serienliefervertrags: Rechte und Pflichten der Parteien in der Angebotsphase - Letter of intent und nomination letter - Die Geheimhaltungsvereinbarung - Welche Rechte hat ein Zulieferer, wenn kein Vertrag unterschrieben wird und trotzdem geliefert werden soll? • Allgemeine Einkaufsbedingungen der OEMs • Besondere Verträge in der Automobilindustrie: Betriebsmittelvereinbarungen - Qualitätssicherungsvereinbarungen - Entwicklungsverträge - Serienlieferverträge • Rechtliche Besonderheiten bei Serienlieferverträgen: Ist der Lieferant aufgrund eines Serienliefervertrages zur Lieferung verpflichtet? - In welchem Verhältnis stehen die Rahmenverträge zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen? - Voraussetzungen für Preisanspannungen - Kündigungsmöglichkeiten • Besonderheiten bei internationalen Verträgen: Welches Recht kommt zur Anwendung? • Rechte des Kunden, wenn der Lieferant den Vertrag verletzt • Rechte des Lieferanten, wenn der Kunde den Vertrag verletzt • Automobil-spezifische Folgeprobleme bei Vertragsverletzungen: Pauschalierten Bearbeitungskosten - Rechtsprobleme im Zusammenhang mit Belastungsanzeigen - Haftung für Rückrufaktionen - Haftung für Bandstillstände • Die Produkthaftung in der Automobilindustrie • Geschäftspartnerinsolvenz

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Dieses Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit, einen vertiefenden Einblick in die besondere Rechtslage in der Automobil- und Zulieferindustrie zu erhalten. Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen werden vorgestellt. Haftungs- und Gewährleistungsfragen werden ausführlich diskutiert. Zudem werden Sie über die wichtigsten Änderungen des Vertragsrechts nach der Schuldrechtsreform informiert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen