Aktuelle Rechtsprechung des BAG zum Kündigungsschutzrecht

DeutscheAnwaltAkademie GmbH
In Köln

358 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03072... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Köln
Unterrichtsstunden 6h
  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • 6h
Beschreibung

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Verbandsmitarbeiter und Personalleiter, die arbeitsrechtlich tätig sind. Insbesondere als Fachanwalt für Arbeitsrecht profitieren Sie nachhaltig von dem Seminar.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Severinstraße 199, 50676, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Severinstraße 199, 50676, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Rund die Hälfte aller arbeitsgerichtlichen Streitigkeiten befassen sich mit Kündigungsfragen. Das Kündigungsschutzrecht steht deshalb im Mittelpunkt der anwaltlichen Beratung im Arbeitsrecht. Es ist einer ständigen Entwicklung durch Gesetzgebung und Rechtsprechung ausgesetzt. Ziel des Seminars ist es, über die Rechtsentwicklung der letzten Jahre zu unterrichten und Entwicklungstendenzen vertieft darzustellen. Ergänzend zu den materiellen Problemen werden prozessuale Fragen des Kündigungsschutzes vertiefend behandelt und Tipps für die anwaltliche Beratung zur Prozessführung,

u. a. zum Auflösungsantrag, vermittelt.

Schwerpunkte:

  • Formelle Fragen zur Kündigung und Anhörung des Betriebsrats
  • Verhaltensbedingte und personenbedingte Kündigungen: Low Performer, Nutzung des Internets, Diebstahl geringwertiger Sachen, krankheitsbedingte Kündigung und betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebsbedingte Kündigung (unternehmerische Organisationsentscheidung und ihre Umsetzung) und Fragen der Sozialauswahl (Vergleichsgruppenbildung, Dominotheorie, Auswahlrichtlinien, Altersgruppenschemata, Einfluss des AGG)
  • Änderungskündigung: überflüssige Änderungskündigung, Entgeltabsenkung, Verhältnismäßigkeitsprinzip, Änderungsangebot
  • Außerordentliche Kündigung mit notwendiger Auslauffrist tariflich Unkündbarer
  • Brennpunkte und Aktuelles zum Sonderkündigungsschutz

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Wir bieten besondere Konditionen für Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen