Aktuelles Baurecht

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Wuppertal
Dauer 1 Tag
Beginn Freie Auswahl
  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Zum Seminar Aktuelles Baurecht Die tägliche Baupraxis erfordert heute von allen Beteiligten solide Kennt­nisse des zivilen Bauvertragsrechts. Auf Dauer genügt es dabei nicht, auf einmal Gelerntes zu vertrauen. Änderungen der Gesetzeslage und Vorgaben der Recht­spre­chung machen es erfor­derlich, baurechtliches Wissen regel­mäßig aufzu­fri­schen. Nur so können eigene Forde­rungen erfolg­reich durch­gesetzt und Haftungs­fallen vermieden werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Praktiker aus der Bau- und Immobilienwirtschaft mit technischem und/oder kaufmännischem Ausbildungshintergrund Öffentliche Bauauftraggeber Architekten, Ingenieure und Projektsteuerer

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Baurecht
BGB
Vergütung

Themenkreis

Seminarinhalt: Aktuelles Baurecht

  1. Der Bauvertrag nach BGB und VOB/B
    • Der Bauvertrag als Werkvertrag
    • Einbeziehung von AGB in den Bauvertrag
    • Die geschuldete Bauleistung


  1. Die Bauausführung bis zur Abnahme
    • Vertragspflichten des Bauunternehmers
    • Vertragspflichten und Obliegenheiten des Bestellers
    • Pflicht der Bauvertragsparteien zur Kooperation
    • Bauzeit und Bauverzögerung
    • Abnahme der Bauleistung


  1. Die Vergütung des Bauunternehmers
    • Vergütungsregelungen im BGB
    • Vergütungsregelungen in der VOB/B
    • Nachträge und Vergütungsänderungen
    • Abrechnung, Zahlungen und Verjährung
    • Sicherung der Vergütung
    • Vergütung bei vorzeitiger Vertragsbeendigung


  1. Baumängel und Mängelrechte
    • Begriff des Baumangels
    • Mängelrechte nach dem BGB
    • Mängelrechte nach der VOB/B
    • Verjährung der Mängelansprüche
    • Mängelverantwortung mehrerer Beteiligter
    • Sicherung der Mängelansprüche

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: RA Dr. Andreas Schmidt SMNG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln, Fachanwalt für Bau- und Archi­tek­ten­recht, Lehrbeauftragter für Bau- und Architekten-recht der TU Darmstadt. Regelmäßige Publi­ka­tionen zum privaten Bau- und Architektenrecht, zuletzt „Bauvertragsrecht – Praxiswissen“, Bundesanzeiger Verlag, 7. Auflage 2015 und „Leistungsbeschreibungen und Leistungs­be­wer­tungen zur HOAI“, Werner Verlag, 3. Auflage 2015. Regelmäßige Referententätigkeit zum privaten Bau- und Archi­tek­ten­recht.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen