Aktuelles Bilanzsteuerrecht

Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25153... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

1. Gewinnverwirklichung. 2. Teilwertabschreibung. 3. Immaterielle Wirtschaftsgüter. 4. Rückstellungsbildung. 5. Geldbußen. 6. Ansparrücklage

Wichtige informationen

Themenkreis

Bilanzierungsfragen sind nicht allzu häufig Gegenstand spektakulärer Gesetzesänderungen, die in Fachschrifttum und Medien einen großen Nachhall erzeugen und sich deshalb regelrecht in das Bewusstsein der Interessierten einbrennen. Dennoch, sie betreffen alle Unternehmen und deren steuerliche Berater in hohem Maße. Fehlerhafte Bilanzierungen können gravierende Auswirkungen haben. Die Entwicklung vollzieht sich dabei eher in einem schleichenden Prozess, in dem sich Rechtsprechung und Nichtanwendungserlass häufig als Kontrahenten gegenüber stehen. Das Seminar „Praxisprobleme bei der Bilanzerstellung zum 31.12.2006“ wendet sich daher an den steuerlichen Praktiker, der sich bietende Freiräume noch für 2006 nutzen will. Anhand von Fallbeispielen wird die aktuelle Rechtsentwicklung einer ganzen Bandbreite bilanzsteuerrechtlicher Probleme aufgearbeitet. Angefangen vom Zeitpunkt der Gewinnrealisierung über die latente Diskussion hinsichtlich der Passivierungsfähigkeit eines Erfüllungsrückstands und der Bewertung von Rückstellungen bis hin zu versteckten Problemen, beispielsweise der Bemessungsgrundlage der Abschreibung nach Einlage. Dabei werden Gestaltungsmöglichkeiten angesprochen, Risiken aufgezeigt und Praxishinweise zum weiteren Vorgehen gegeben.

Gliederung
1. Gewinnverwirklichung
2. Teilwertabschreibung
2.1 Dauerhafte Wertminderung
2.2 Teilwertabschreibung des Geschäftswerts
3. Immaterielle Wirtschaftsgüter
4. Rückstellungsbildung
4.1 Keine Rückstellung wegen Erfüllungsrückstand bei Versicherungsvertretern – Nichtanwendungserlass
4.2 Rückstellung wegen Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen
4.3 Passivierung eines Erfüllungsrückstandes
4.4 Berücksichtigung künftiger Vorteile bei der Bewertung von Rückstellungen
5. Geldbußen
6. Ansparrücklage
6.1 Wiederholung einer Ansparrücklage
6.2 Getrennte Buchung
7. Rücklage nach § 6b EStG
8. Betriebsaufspaltung
8.1 Personelle Verflechtung
8.2 Mitunternehmerische Betriebsaufspaltung – Änderung der Verwaltungsauffassung
9. Bilanzänderung und Bilanzberichtigung
9.1 Reichweite der Bilanzänderung
9.2 Bilanzänderung bei Änderung des steuerlichen Gewinns ohne Änderung eines Bilanzpostens
9.3 Bilanzberichtigung bei geänderter höchstrichterlicher Rechtsprechung
9.4 Bilanzberichtigung bei erstmaliger höchstrichterlicher Rechtsprechung
10. Passiver Ausgleichsposten in der Bilanz
11. Abschreibungsbemessungsgrundlage

Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!