Aktuelles Steuerrecht für Krankenhäuser

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

540 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Aktuelles Steuerrecht für Krankenhäuser Es gibt in Deutschland wohl kein anderes Rechtsgebiet, das durch Gesetzesänderungen, Änderungen der Verwal­tungs­auf­fassung und Recht­spre­chung der Finanzgerichte und des Europäischen Gerichtshofes von so umfassenden Änderungen betroffen ist, wie das Steuer-recht. Dies betrifft in vielfäl­tiger Weise auch Kranken­häuser. Die Beachtung der sich hieraus ergebenden Rechtsänderungen gewinnt für Kranken­häuser immer stärker an Bedeutung, denn Anschlussbetriebsprüfungen werden immer mehr die Regel. Angesichts der angespannten wirtschaft­lichen Situation vieler Kranken­häuser ist das frühzeitige Erkennen und Bewäl­tigen steuer­licher Risiken ein wichtiger Beitrag, um den Fortbe­stand des Hauses zu sichern. Dieses Seminar soll Sie dabei unter­stützen, Ihr Fachwissen zu aktuellen steuer­lichen Frage­stel­lungen im Bereich der Kranken­häuser auf den aktuellen Stand zu bringen. Denn nur so sind Sie in der Lage, bestehende steuer­liche Risiken Ihres Hauses zu erkennen und diese durch geeignete Maßnahmen zu bewäl­tigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Seminarinhalt: Aktuelles Steuerrecht für Krankenhäuser

  1. Gemeinnützigkeitsrecht
    • Neuregelungen durch das Ehrenamtsstärkungsgesetz und Neufassung des AEAO hierzu
    • Neufassung AEAO zu § 67 AO
    • BHKWs als Teil des Krankenhauszweckbetriebs
    • E-Bilanz bei Gemeinnützigen
    • Auswir­kungen des BFH-Urteils zur Gemeinnützigkeit kommu­naler Ret-tungsdienste auf MVZ
    • Gemeinnützigkeit einer Labor-GmbH
    • BFH-Urteil zur Zytostatika-Abgabe an ambulante Patienten
  2. Umsatz­steuer
    • Neues zur umsatzsteuerlichen Organschaft
    • BHKW von Kranken­häusern
    • Änderung UStAE zum 31. Dezember 2014
    • Umsatz­steuerbefreiung nach § 4 Nr. 14 UStG
      • BFH-Urteil zur Zytostatika-Abgabe an ambulante Patienten
      • Personalgestellung
      • Schön­heits­o­pe­ra­tionen
      • Anwendung der Steuerbefreiung auf Privatkliniken
    • Ermäßigter Umsatz­steuersatz auf Speisenlieferungen
    • Umsatz­steuerliche Folgen der Fehlbetragsfinanzierung bei kommunalen Kranken­häusern
    • Anwendung des Regelsteuersatzes auf Umsätze der Vermögensverwal-tung
  3. Sonstiges


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen