Akupunktur für Tiere

DIHK Service GmbH
In Berlin

455 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Akupunktur
Tiere

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Einführung in die Akupunktur für Groß- und Kleintiere.

Der theoretische Teil umfasst (2 Tage in der Schule):
- Einen kurzen Exkurs in die Geschichte und Wirkungsweise der Akupunktur, Moxibustion Akupressur, Elektro- u. Laserakupunktur
- Die vier Säulen der TCM
- Yin und Yang, die acht Leitkriterien, die Exogenen (äußere Pathogene Einflüsse) und Endogenen Noxen (die sieben Emotionen)
- Die Funktionskreise ( Zhang - Fu ), deren Aufgaben und das Zusammenspiel nach den Wandlungsphasen (Elementen)
- Sheng- und Ko-Zyklus (Ernährungs- und Kontrollzyklus)
- Organ-Uhr
- Ausarbeitung von Therapiefällen
- Die/12/Meridiane und Sondergefäße, Lenkergefäß, Konzeptionsgefäß, Gürtelgefäß und Breite Trossstraße
- Wichtige Akupunktur-Punkte in ihrer topographischen Lage, Wirkung, Qualifikation und Indikation
- Erarbeiten eines Anamnesebogens, Erstellen einer Diagnose und Behandlung mit Akupunkturpunkten

Im Praktikum (2 Tage im Lehrhof) werden die gewonnenen Erkenntnisse am Pferd/Hund durchgesprochen und anhand von Therapiebeispielen erläutert und nochmals ausgiebig geübt.



Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen