Algorithmen für drahtlose Netzwerke

Weiterbildungsprogramm Intelligente Eingebettete Mikrosysteme
Blended learning in Freiburg Im Breisgau

2.000 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07612... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Methodologie Blended
Beginn Freiburg im breisgau
Unterrichtsstunden 180 Lehrstunden
Dauer 6 Monate
Beginn 14.10.2017
  • Kurs berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Blended
  • Freiburg im breisgau
  • 180 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Monate
  • Beginn:
    14.10.2017
Beschreibung

Vom Mobilfunknetzwerk bis zum Internet der Dinge – drahtlose Netzwerke sind ebenso unterschiedlich beschaffen wie die Aufgaben, die sie meistern, und stellen Entwickler vor verschiedenste Herausforderungen. In diesem Kurs analysieren und bewerten Sie Algorithmen für zelluläre und hybride Netzwerke, Ad-hoc-Netzwerke und drahtlose Sensornetzwerke. Mit dem Wissen um die Besonderheiten und Problemstellungen der Netzwerktypen können Sie eigene Lösungen für die Programmierung von drahtlosen Netzwerken entwickeln.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
14.Oktober 2017
Freiburg Im Breisgau
Georges-Köhler Allee 10, 79110, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 14.Oktober 2017
Lage
Freiburg Im Breisgau
Georges-Köhler Allee 10, 79110, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Nach dem Kurs können Sie... ...die Basisalgorithmen für zelluläre Netzwerke, Ad-hoc-Netzwerke und drahtlose Sensornetzwerke beschreiben. ...die algorithmischen Probleme in drahtlosen Netzwerken erkennen und können diese erläutern. ...das Zusammenspiel der vorgestellten Algorithmen erklären und entscheiden, inwiefern ihr Einsatz sinnvoll ist. ...algorithmische Probleme in drahtlosen Netzwerken lösen. ...für die spezifischen Probleme in drahtlosen Netzwerken eigene Algorithmen entwickeln und ihre Qualität beurteilen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Fahkräfte aus den Bereichen Informatik, Mikrosystemtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder anderen verwandten Disziplinen. Auch Personen ohne Hochschulabschluss, die sich berufsbegleitend in diesem Bereich weiterbilden möchten, können an dem Kurs teilnehmen.

· Voraussetzungen

Grundlagen der Algorithmentheorie Weitere Informationen zu erwarteten Vorkenntnissen finden Sie unter https://www.masteronline-iems.de/weiterbildungskurse

· Qualifikation

Sie verstehen algorithmische Probleme, die bei der Entwicklung von drahtlosen Netzwerken auftreten, können für spezifische Probleme eigene Algorithmen finden und hinsichtlich ihrer Qualität beurteilen.

· Wo finde ich weitere Informationen?

Auf unserer Homepage (www.masteronline-iems.de) finden Sie ausführliche Informationen zu unserem gesamten Kursangebot und unserem Konzept.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Programmierung
Netzwerke
Drahtlose Netze
Zelluläre Netzwerke
Mobile Ad-Hoc-Netzwerke
Netzwerkkodierung
Hybride Netzwerke
Algorithmen
Zelluläre Algorithmen
Algorithmische Lösungen

Dozenten

Prof. Dr. Christian Schindelhauer
Prof. Dr. Christian Schindelhauer
Rechnernetze und Telematik

Themenkreis

Der Kurs behandelt die Analyse und Bewertung von drahtlosen Netzwerken sowie die Lösung für Probleme in der Programmierung.

Schwerpunkte:

  • Frequency-Assignment-Problem
  • Routing-Algorithmen und Algorithmen für Topologie-Kontrolle
  • Algorithmen für Hybride Netzwerke
  • Drahtlose Vernetzung von Sensoren und Aktuatoren in Sensorennetzwerken
  • Bewertung der Qualität von Algorithmen
  • Entwicklung eigener Algorithmen für drahtlose Netzwerke


Ablauf:
  1. Allgemeine Einführungsveranstaltung
  2. E-Training & Online-Meeting
  3. Prüfung und Zertifikat


Anmeldung bis zum 01. Oktober 2017 unter https://www.masteronline-iems.de/weiterbildungskurse

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

https://www.masteronline-iems.de/informationen/alle-kurse/algorithmen-fuer-drahtlose-netzwerke.html

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen