Allgemeine Ökologie - Minor

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Allgemeine Ökologie ist die Lehre von den wechselseitigen wirkungszusammenhängen zwischen menschlichen Individuen bzw. Gesellschaften und der natürlichen Umwelt mit ihren physischen, sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Aspekten. Diese gesamtheitliche Betrachtungsweise. schliesst alle Disziplinen ein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Schanzeneckstrasse 1, CH-3001, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Master Minor in Allgemeiner Ökologie richtet sich an Studierende aller Disziplinen, die über einen von der Universität Bern anerkannten Bachelorabschluss verfügen. Ein Bachelorabschluss im Ökologiebereich (Major oder Minor) ist keine Voraussetzung.

Themenkreis

Der Master Minor in Allgemeiner Ökologie ist modular aufgebaut und umfasst 30 ECTS-KP. Die einzelnen Module setzen sich zusammen aus verschiedenen Lehrveranstaltungen unterschiedlichen Umfangs.

Der Ma Mi AÖ gliedert sich in vier Module:

  • Modul 1:Grundlagen der Allgemeinen Ökologie (9 ECTS-KP)
  • Modul 2: Analyse von Umweltsituationen und Umweltproblemen (5 ECTS-KP)
  • Modul 3: Projektarbeit in Allgemeiner Ökologie (10 ECTS-KP)
  • Modul 4: Vertiefung eines allgemein-ökologischen Themas (6 ECTS-KP)

Die Regelstudienzeit für die vier aufeinander aufbauenden Module beträgt vier Semester. Der Einstieg in den Master Minor erfolgt jeweils zu Beginn des Wintersemesters mit dem Besuch des Moduls 1. Das Modul 2 wird in der Regel im ersten und zweiten Semester, das Modul 3 im zweiten und dritten Semester und das Modul 4 im zweiten bis vierten Semester belegt.

Anmeldung und Studienfachwechsel - Herbst-semester - 30. April , Frühjahrssemester - 15. Dezember

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.