Allgemeine Organisationslehre

TGM Education GmbH
In Leipzig

3 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0341-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Leipzig
Beschreibung

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, qualifiziert an Diskussionen teilzunehmen, Meetings systematisch zu gestalten und betriebswirtschaftlich (mehr lesen)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Leipzig
Lutherstraße 10, 04315, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Projektleiter, Fach- und Teamleiter, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

IN DIESEM KURS KöNNEN SIE VERSCHIEDENE THEMENBREICHE UND MODULE WIE IM FOLGENDEN GEZEIGT VORFINDEN


  • Managementinstrumente:
  • Zielbildung, Prozessstufen der Zielplanung, Strategie, Geschäftsfeldbildung, -analyse und -planung, Stärken- und Schwächen-Analysen, Führungsaufgaben- und Führungsstile, Planung, Steuerung, Kontrolle, Strategisches Personalmanagement, Personalentwicklung, Systematisches Projektmanagement, Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Aufbauorganisation:
  • Aufgabendefinition/-gliederung, Stellenbildung, -bezeichnung, Organisationsformen, Dezentralisierung / Zentralisierung / Darstellungsformen/-techniken
  • Organisationskonzepte:
  • flache Hierarchien, Wissensmanagement, QualitätsManagementSystem (QMS)
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre:
  • Grundlagen des Finanzwesens und der Finanzbuchhaltung, Bilanz, Bilanzanalyse, Bilanzpolitik, GuV, Grundlagen der Kosten-, Leistungsrechnung, der Prozesskostenrechnung, des Controlling, effizientes Berichtswesen
  • Leistungsprozess:
  • FuE-Management, Materialwirtschaft und Logistik, Kunden- und Lieferantenbeziehungen, Produktion und Leistungserstellung
  • Marketing und Vertrieb:
  • Definitionen, Käuferverhalten, Marketinginstrumente, Produktanalyse, Produktpolitik, Vertriebs- und Kommunikationspolitik, Web 2.0-Instrumente, Werbung, Planung und Kontrolle im Marketing
  • Planspiel, Soll / Ist :
  • Zusammenhänge zwischen der betriebswirtschaftlichen Wertschöpfung, Ist-Aufnahme und -Analyse, Erhebungstechniken, Problemanalyse, Kreativitätstechnik, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Projektmanagement und Tools

Zusätzliche Informationen

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, qualifiziert an Diskussionen teilzunehmen, Meetings systematisch zu gestalten und betriebswirtschaftlich erfolgreich zu führen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen