Alltagsbetreuer

EBM-Akademie E.v.
In Pulsnitz

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Pulsnitz
  • Dauer:
    6 Monate
Beschreibung

Die Maßnahme zielt darauf, den Teilnehmern grundlegende allgemeine, fachliche, soziale und persönlichkeitsorientierte Bildung zu vermitteln, welche zur Berufsausübung in der Alltagsbetreuung qualifiziert. Die Ausbildungsschwerpunkte sind: · Altenarbeit und -begleitung · Familienarbeit.
Gerichtet an: An der Qualifizierung können Frauen und Männer ohne Altersbeschränkung teilnehmen, die sozial engagiert sind und sich eine betreuerische Tätigkeit vorstellen können. Sehr gute Zugangsvoraussetzungen haben Teilnehmer, die bereits ehrenamtlich in einem sozialen Bereich tätig sind oder waren oder eine adäquate Ausbildung haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Pulsnitz
An Der Hohle 4, D-01896, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Bereitschaft und Interesse an einer Arbeit in einem sozialen Tätigkeitsfeld nach Möglichkeit Führerschein Berufsausbildung in einem sozialen oder Pflegeberuf erwünscht, aber nicht Bedingung

Themenkreis

Maßnahmeinhalte:

Lernbereich 1: Kompetenzen 30 Stunden;

Lernbereich 2: Betreute Personen und ihre Lebensbereiche 30 Stunden;

Lernbereich 3: Konzepte und Methoden 40 Stunden;

Lernbereich 4: Strukturen und Rahmenbedingungen 60 Stunden;

Lernbereich 5: Betriebswirtschaft 40 Stunden;

Lernbereich 6: Deutsch und Kommunikation 40 Stunden;

Lernbereich 7: Aktivierung und kreativer Ausdruck 40 Stunden;

Lernbereich 8: Berufskunde und Ethik 40 Stunden;

Lernbereich 9: Gerontologie 65 Stunden;

Lernbereich 10: Gesundheits-, Krankheitslehre und Hygiene 60 Stunden;

Lernbereich 11: Haushalt, Ernährung, Diät 40 Stunden;

Lernbereich 12: Management und Organisation 30 Stunden;

Fachpraktische Ausbildung

Lernbereich 13: Altenarbeit 50 Stunden;

Lernbereich 14: Familienarbeit 50 Stunden;

Lernbereich 15: Koordinierung von Hilfs- und Betreuungs- leistungen 45 Stunden;

Betriebliches Praktikum 240 Stunden

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen ist eine Förderung durch Bildungsgutschein möglich.


Praktikum:

6 Wochen


Maximale Teilnehmerzahl: 15