Altenpflege (staatlich anerkannt)

Stiftung Katholisches Familien- und Altenpflegewerk
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089-5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • München
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Altenpflege-Auszubildende lernt:
- Pflege alter Menschen planen, durchführen und evaluieren
- theoretische Grundlagen in das alten-pflegerische Handeln einbeziehen
- alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
- bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
- alte Menschen bei der Lebensgestaltung unterstützen und fördern
- berufliches Selbstverständnis in der Altenpflege entwickeln
- rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Mitterfeldstraße 20, 80689, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Realschulabschluss oder ein gleichwertiger anerkannter mittlerer Bildungsabschluss oder
- erfolgreicher Hauptschulabschluss plus - eine erfolgreich abgeschlossene einjährige Ausbildung als PflegefachhelferIn (Alten- oder Krankenpflege) oder - eine andere erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung
- Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Pflegeberufes...

Themenkreis

Ausbildungsziele
• Pflege alter Menschen planen, durchführen und evaluieren
• theoretische Grundlagen in das alten-pflegerische Handeln einbeziehen
• alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
• bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
• alte Menschen bei der Lebensgestaltung unterstützen und fördern
• berufliches Selbstverständnis in der Altenpflege entwickeln
• rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen

Ausbildungsvertrag:
Die Schülerinnen und Schüler schließen die Ausbildungsverträge jeweils mit dem Träger der praktischen Ausbildung. Von diesem erhalten sie während der gesamten Dauer der Ausbildung eine Ausbildungsvergütung. Diese beträgt momentan im ersten Ausbildungsjahr ca. € 800,00.

Ausbildungsstruktur:

Schulbeginn: 14.09.2010

Theorie 2100 Stunden, Praxis 2500 Stunden.
Für den praktischen Ausbildungsteil ist ein Ausbildungsplatz im Bereich der stationären oder ambulanten Pflege Voraussetzung.

...Persönliche Voraussetzungen

- Kommunikationsfähigkeit
- Zuwendungsfähigkeit
- Einfühlungsvermögen
- Verantwortungsbewusstsein
- Kooperationsfähigkeit
- Leistungsbereitschaft

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Ausbildungskosten: Eigenbeteiligung am Schulgeld pauschal z. Zt. monatlich € 40,00, sowie Kosten für Prüfungsgebühren und Berufsurkunde. Für Schülerinnen bieten wir bei Bedarf eine Wohnmöglichkeit an.


Kontaktperson: Frau Hogeweg

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen