Altersgerechtes Arbeiten

DGB-Bildungswerk Thüringen
In Altenburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-3612... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Altenburg
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Altenburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Der demografische Wandel macht vor den Toren Thüringer Betriebe nicht halt. Junge Arbeitskräfte werden die Rentenabgänge nicht mehr ausgleichen können.Die Altersstruktur verändert sich und in vielen Betrieben wird in absehbarer Zukunft die Altersgruppe 50plus die zahlenmäßig größte sein. Hinzu kommen veränderte Rahmenbedingungen.Unternehmen müssen sich langfristig auf diese Entwicklung einstellen, um die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter langfristig zu erhalten.
Gerichtet an: Ein Seminar für Vertrauenspersonen der behinderten Menschen, sowie Mitgliedern in Betriebs- und Personalräten.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Altenburg
Straße, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Altenburg
Straße, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Altersgerechtes Arbeiten

Der demografische Wandel macht vor den Toren Thüringer Betriebe nicht halt. Junge Arbeitskräfte werden die Rentenabgänge nicht mehr ausgleichen können.Die Altersstruktur verändert sich und in vielen Betrieben wird in absehbarer Zukunft die Altersgruppe 50plus die zahlenmäßig größte sein. Hinzu kommen veränderte Rahmenbedingungen.Unternehmen müssen sich langfristig auf diese Entwicklung einstellen, um die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter langfristig zu erhalten. Betriebsräte können durch ihre Rechte im Betriebsverfassungsgesetz das Thema offensiv im Betrieb auf die Tagesordnung setzen und konkrete Maßnahmen anstoßen. Das Seminar soll einen Einstieg in da sthema ermöglichen.

Ein Seminar für Vertrauenspersonen der behinderten Menschen, sowie Mitgliedern in Betriebs- und Personalräten. Die Kosten des Seminars trägt der Arbeitgeber.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnahmebeitrag: 298-380 Euro (zzgl. Ü/V)

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen