Altersteilzeit im öffentlichen Dienst

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    13.03.2017
Beschreibung

Zum Seminar Altersteilzeit im öffentlichen Dienst Alters­teilzeit im öffentlichen Dienst ist und bleibt eine überaus häufige und beliebte Form der Teilzeit­arbeit. Gibt sie doch die Möglichkeit, mit überschau­baren Bezügeeinbußen langsam in den Ruhestand hineinzugleiten. Die Regelungen sind jedoch überaus komplex, zumal seit dem 01.01.2010 zwei Tarif­ver­träge Anwendung finden. Für Alters­teil­zeit­ar­beits­ver­hält­nisse, die vor dem 01.01.2010 begonnen haben, findet unver­ändert der TV-ATZ Anwendung. Die Grund­lagen für diese seit 1998 im öffentlichen Dienst tarifierte besondere Form der Teilzeit­be­schäf­tigung werden in diesem Seminar in Bezug auf die Berechnung der Alters­teilzeitbezüge (Seminarinhalt Punkt 2) in Kurzform, vor allem im Vergleich zu den Neuregelungen, behandelt. Der TV FlexAZ findet auf ab dem 01.01.2010 begin­nende Alters­teil­zeit­ar­beits­ver­hält­nisse Anwendung. Diesbe­züglich werden sowohl die Verein­barung der Alters­teilzeit (Seminarinhalt Punkt 1) als auch die Berechnung der Alters­teilzeitbezüge (Seminarinhalt Punkt 2) behandelt. Hierzu gehört auch das neue Modell der flexiblen Alters­teilzeitregelung (Seminarinhalt Punkt 4). Des Weiteren werden Problem­punkte, wie die Lohnfort­zahlung im Krankheitsfall, die Krankengeldzuschusszahlung und die möglichen Auswir­kungen auf das Alters­teilzeitarbeitsverhältnis, die bei beiden Tarif­ver­trägen auftreten können, behandelt (Seminarinhalt Punkt 3). Der TVöD wirkt auch in diesen Problem­be­reich hinein und wird bei der Darstellung der einzelnen Punkte unter Berück­sich­tigung aller Neuerungen entspre­chend behandelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
13.März 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Fachleute des Personalwesens Nachwuchskräfte des Personalwesens

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Altersteilzeit
TVÖD

Themenkreis

Seminarinhalt: Altersteilzeit im öffentlichen Dienst

  1. Voraus­set­zungen, Dauer und Form der Alters­teilzeit
    • Anspruch auf Alters­teilzeitarbeit
      • Vollbe­schäf­tigte
      • Teilbeschäftigte
    • Versagung der Alters­teilzeit
    • Dauer der Alters­teilzeit
      • Rentenarten
      • Rentenabschläge
    • Formen der Alters­teilzeitarbeit
      • Blockmodell
      • Teilzeitmodell
      • Kombi­nation der Modelle
    • Wie und wo wird der TVöD berührt?

  2. Berechnung der Alters­teilzeitbezüge
    • Berechnung der Alters­teilzeitbezüge
    • Aufsto­ckung der Alters­teilzeitbezüge
    • Aufsto­ckung zur Renten­ver­si­cherung
    • Ermittlung des Auszahlungsbetrages bei laufendem und zeitversetztem Arbeits­entgelt
    • Aufbau und Abbau von Wertguthaben

  3. Proble­matik Alters­teilzeit und Erkrankung
    • Lohnfort­zahlung
    • Krankengeldzuschuss
    • Verlängerungsproblematik

  4. Das neue Modell der flexiblen Alters­teilzeitregelung (FALTER)
    • Formen von Alters- / Zusatzrenten
    • Anspruch
    • Dauer
    • Höhe
    • Rentenrechtliche Auswirkung

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: ORR Christian Luksch, langjähriger Dozent und Spezialist für den Bereich Tarifrecht und Altersteilzeit, Würzburg

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen