AMD K6-III

ELektronik-KOmpendium.de
Online

Preis auf Anfrage

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

AMD K6-III / AMD K6-3 Der K6-III war einfach nur ein K6-2, nur dass der integrierte L2-Cache 256 kByte groß war und mit vollem Prozessortakt lief. Das beschleunigte den K6-2-Kern erheblich. Und so kam der K6-III auch fast an die Leistung eines Pentium III heran.
Der K6-III besteht aus zehn parallel arbeitenden Ausführungseinheiten mit zweistufiger Sprungvorhersage und spekulativer Ausführung. Die RISC86-Mikroarchitektur kann aber nur bis zu 6 RISC86-Befehle pro Takt ausführen.

Wichtige informationen

Themenkreis

Architektur des AMD K6-III


Unverändert zum K6-2 ist der L1-Cache mit je 32 kByte für Daten- und Programmcode. Dafür ist der L2-Cache 256 kByte groß und fest im Prozessor untergebracht.
Der K6-III wird auf einem SuperSocket7-Motherboard betrieben. Zwischen Prozessor und RAM befinden sich Steckplätze für einen L3-Cache, der bis zu 2 MB groß sein kann. Damit arbeitet der K6-III mit einer dreistufigen Cache-Architektur, die vom CPU-Kern bis zum L2-Cache mit vollem Prozessortakt, und vom L2-Cache bis zum RAM mit 100 MHz betrieben wird.
Der 3D-Coprozessor unterstützt teilweise das MMX von Intel. Er ist aber hauptsächlich für die 3DNow-Technologie von AMD selber ausgelegt. Mit dem K6-III hat AMD auch 21 neue Befehle hinzugefügt.
Die 3DNow-Technologie hat die Unterstützung von vielen Software- und Hardware-Herstellern. Dadurch wird diese Multimedia-Erweiterung bereits von vielen Anwendern genutzt.
Der AMD K6-III ist so gut ausgestattet, um ein Pentium-II-System leistungsmäßig zu überflügeln.

Prozessor-Übersicht: AMD K6-III Prozessor Typ FSB L1-Cache L2-Cache K6-III
1999
Super Socket 7
Model 9 K6-III 400 AHX 66 / 100 MHz 32 kByte + 32 kByte 256 kByte K6-III 400 AFR 66 / 100 MHz 32 kByte + 32 kByte 256 kByte K6-III 450 AHX 100 MHz 32 kByte + 32 kByte 256 kByte K6-III 450 AFR 100 MHz 32 kByte + 32 kByte 256 kByte

Genauso wie den K6-2+ gibt es auch den K6-3+ als Notebook-Variante mit einem Front-Side-Bus von 100 MHz, 256 KByte L2-Cache und in den Taktraten 400, 450 und 500 MHz.

Weitere verwandte Themen:
  • AMD Prozessoren
  • AMD K6
  • AMD K6-2
  • AMD Athlon (K7)
  • Intel Pentium II
  • Prozessor (CPU)