Coachingbüro Sinn meets Management GmbH

Coachingbüro Sinn meets Management GmbH

Beschreibung

Konzipiert wurde die Ausbildung von Markus Classen, Diplom-Kaufmann, Coach der Wirtschaft (IHK) und Leiter des Coachingbüros Sinn meets Management. Er hat selbst über 15 Jahre in der Pflege mit verschiedensten Personengruppen wie auch auf Leitungsebene im Pflegebereich gearbeitet. Seine Erfahrungen flossen mit ein, um die Fortbildung möglichst spezifisch auf diesen Bereich des Gesundheitswesens auszurichten. Herr Classen arbeitet bereits seit 2001 auf selbständiger Basis als Coach, Trainer, Berater und Ausbilder im Pflege- und Sozialwesen.

ausgezeichnet 5/5
Den Bildungsanbieter kontaktieren
02511... Mehr ansehen

Kurshighlights

Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach - Coachingausbildung für das Sozial- und Gesundheitswesen in Münster
10.0 1 Meinung
Coachingbüro Sinn meets Management GmbH

...Pflege- und Sozialcoach (CSMM). berechtigt zur Mitgliedschaft in Coaching-Verbänden, wie beispielsweise dem DBVC (Deutscher Berufsverband Coaching...

  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Münster
  • 12 Monate (251.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

3.980 
MwSt.-frei

...Beherrschen von kommunikativen Techniken, Coaching-Tools und einer selbstverantwortlichen Haltung für professionelle Beziehungsgestaltung, Achtsamkeit... Lerne:: Innere Medizin, Palliative Care, Hebamme/ Entbindungspfleger...

  • Kurs
  • Zellingen
  • 12 Monate
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

4.480 
MwSt.-frei

Meinungen (1)

Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach - Coachingausbildung für das Sozial- und Gesundheitswesen

M
Margarete Heitkönig-Wilp
11.03.2010
Das Beste Die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach hat meine berufliche Kompetenz im Kontext meiner freiberuflichen Tätigkeit als Referentin in der hospizlichen Arbeit bestärkt und erweitert. Gerade die wert- und sinnoriertierte Grundhaltung im coaching-Prozess kommt meinem Blick von der Welt und von uns darin lebenden Menschen sehr nah. Und gerade im Berufsfeld der pflegerischen und sozialen Berufe halte ich eine "wert"- und "sinn"volle Basis für unabdingbar, um Entwicklungsprozesse in der Mitarbeiterführung oder auch in der konkreten coaching-Begleitung zu wecken.
Eigenkompetenz, Reflexion, Selbsterkenntnis und Ermutigung - das sind wichtige Grundsteine, die Menschen bewegen und wachsen lassen.
www.heitkoenig-wilp.de


Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen? Ja.
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Dr. Walter Spreckelmeyer
Dr. Walter Spreckelmeyer
Ethik und Philospohie für Coaches

* Diplom-Pädagoge und promoviert in Philosophie * Seit 1999 leitet er eine eigene Ausbildungsakademie zum Coach der Wirtschaft (IHK)- CA Coaching Akademie

Markus Classen
Markus Classen
Leiter der Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach

* Diplom-Kaufmann mit Spezialisierung Psychologie und betriebliche Bildung * über 20 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen * Coach der Wirtschaft (IHK) * Senior Coach (DBVC) * Trainer für Teamentwicklung und Projektmanagement (TMS ®) * Moderator (MODERATIO ®) qualifiziert in Logotherapie und Existenzanalyse

Ümit Civan
Ümit Civan
Kommunikation und Führung

* Wirtschaftspsychologe, B. Sc. * Pflege- und Sozialcoach (CSMM) * Trainer (BDSU TrainerAkademie) * Führungskräftequalifizierung mit dem Gallup-Stärken-Konzept sowie dem Management-Modell nach Fredmund Malik

Geschichte

Referenzen und die Stimmen der Teilnehmer aus dem ersten Kurs finden Sie unter www.coaching-ausbildung-pflege.de.

Die Vorteile, hier zu studieren

Uns ist es wichtig, dass Sie bereits vor Ausbildungsbeginn einen Eindruck bekommen, ob die Ausbildung zum Pflege- und Sozialcoach das "richtige" für Sie ist. An unserem Schnuppertag haben Sie die Möglichkeit, sich gezielt mit dieser Frage zu beschäftigen. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der optimalen finanziellen Förderung (staatl.). Zudem können Sie am Schnuppertag Coaching einmal live erleben, in dem Sie ein eigenes Fallbeispiel einbringen. Auf diesem Weg lernen Sie bereits erste Methoden und Vorgehensweisen eines Coaches im sozialen Bereich kennen. Grundsätzlich stehen wir Ihnen, inbesondere der Ausbildungsleiter und Coach Markus Classen für Fragen gerne zur Verfügung. Wir beantworten Ihre Anfragen im Regelfall innerhalb von 24h.

Spezialgebiete

Coaching, Training, Beratung und Ausbildung im Pflege- und Sozialbereich.