Die Hegge - Christliches Bildungswerk

Die Hegge - Christliches Bildungswerk

Beschreibung

Wir sind eine kleine katholische Frauenkommunität in Ost-Westfalen, die sich christliche Bildungsarbeit zur Lebensaufgabe gemacht hat. Erfahrungen unter der Nazi-Diktatur führten 1945 den Gründerkreis der Heggefrauen unter Leitung von Prof. Dr. Theoderich Kampmann zum Aufbau der Gemeinschaft. So geht das Bemühen unserer Kommunität dahin, die Inhalte der Bildungsarbeit nicht nur intellektuell zu vermitteln, sondern mit allen im Haus zu leben. Der Name "Hegge", d.h. das "Umhegte" oder die "Höhe", leitet sich ab von dem Flurnamen einer kleinen Anhöhe im Kreis Höxter, auf dem das Bildungswerk auf einem 8 ha großen Grundstück errichtet wurde. Die abgeschiedene Lage des Hauses, das heute in einem reizvollen Park - einer Oase für zahlreiche Wild- und Vogelarten - liegt, erwies sich seit Beginn der Arbeit der Hegge als ideal für ihre Bildungsarbeit. Wer zur Hegge kommt kann Abstand von Hektik und Lärm des Alltags gewinnen, um sich einzulassen auf das Angebot der jeweiligen Tagung.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
05644... Mehr ansehen

Kurshighlights

Kurs Auf dem Weg zum guten Mass in Willebadessen Die Hegge - Christliches Bildungswerk

...Vorträge, Bibelgespräch, Bildbetrachtungen, gemeinsamer Austausch und anderes mehr wollen der neuen Sensibilität geistige Nahrung geben. Fasten ist eine Übung... Lerne:: Persönliche Kompetenz...

  • Kurs
  • Willebadessen
  • 12 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

...im Kern jedoch auf den Aufbau von menschlich-tragfähigen, realitätsgerechten und vertrauensvollen Gesprächs- und Arbeitsbeziehungen ausgerichtet ist...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Willebadessen
  • 3 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

...UND VOM ZAUBER DES MÄRCHENS VON DER VERZAUBERUNG IM MÄRCHEN “Die Kristallkugel“ (KHM 197) – zum Beispiel Samstag, 14. Februar 2009 VON VERWANDLUNG UND...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Willebadessen
  • 3 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage
Kurs Lichtblicke Entdecken in Willebadessen Die Hegge - Christliches Bildungswerk

...In diesem Sinne möchten wir in dieser Woche Spuren von Lichtblicken in Geschichte, Lebensbildern, Theologie, Literatur und Musik entdecken, die unser Leben reich machen...

  • Kurs
  • Willebadessen
  • 8 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage
Kurs Angst Vor Dem Islam ? in Willebadessen Die Hegge - Christliches Bildungswerk

...Im Verlauf unserer Tagung wollen wir mit dem Ziel einer besseren Verständigung wesentliche Fragen zum Verständnis der organisierten Muslime in Deutschland... Lerne:: Interkulturelle Kommunikation...

  • Kurs
  • Willebadessen
  • 3 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

Dozenten

Alexandra Freifrau von Wrede
Alexandra Freifrau von Wrede
Referent

Bekir Alboga
Bekir Alboga
Islamwissenschaftler

Dipl.-Forstwirt Herbert F. G r u b e r
Dipl.-Forstwirt Herbert F. G r u b e r
Referent

Dorothee Mann
Dorothee Mann
Referent

Dr. Anna Ulrich
Dr. Anna Ulrich
Referent

Alle ansehen

Geschichte

BUNDESPRÄSIDENT KÖHLER EHRT VERDIENSTE DER HEGGE: „Aufgrund außerordentlicher Leistungen für den Wiederaufbau Deutschlands und eine politische, kulturelle, soziale und geistige Neuorientierung nach dem 2. Weltkrieg“ hat Barbara Sommer, Ministerin für Schule und Weiterbildung, den beiden Heggefrauen Therese Ulrich und Dr. Anna Ulrich am 27.3.2009 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse als Erstauszeichnung verliehen. Sommer würdigte die Verdienste der Hegge für eine qualifizierte Erwachsenenbildung als einen Ort der Verständigung und Standortbestimmung für Bürgerinnen und Bürger, die sich ihrer gesellschaftspolitischen und sozialethischen Verantwortung vergewissern möchten. Sie hob hervor, dass die Hegge mit ihrem hohen, zertifizierten Qualitätsanspruch für die Zukunft gut aufgestellt sei. Im November 1945 wurde die Hegge als erste katholische Akademie in Deutschland gegründet, die von Anfang an in ökumenischer Perspektive arbeitete und in der Verantwortung von Frauen stand.

Die Vorteile, hier zu studieren

Bildung, Bekenntnis und Begegnung - so kann man drei wichtige Grundpfeiler unseres Konzeptes umschreiben: Bildung: Wer unsere Vortragsräume betritt, findet eine zeitgemäße Seminarausstattung vor, doch das Ziel unserer Bildungsarbeit beschränkt sich nicht auf intellektuell vermittelte Informationen. Das Konzept einer ganzheitlichen Bildung umfasst Kopf, Herz und Hand, bei dem auch Existenzfragen einen Platz bekommen.Bekenntnis: Als katholische Christen, denen die Ökumene ein Herzensanliegen ist, wollen wir uns von einem christlichen Menschenbild leiten lassen. Die Tagungen sind offen für alle Interessierten, unabhängig von ihrer Religiosität oder Weltanschauung. Begegnung: Das Gespräch der Teilnehmer und Teilnehmerinnen untereinander oder mit den Referenten - nichts zuletzt abends im sogenannten "Türkenkeller" - soll herausfordern oder stützen.Gerade in Zeiten einer Individualisierung und Wissensvermittlung via Bildschirm ist es gut, wenn Bildung "ein Dach über dem Kopf hat".

Spezialgebiete

Unsere Bildungsangebote werden zweimal im Jahr in Halbjahresprogrammen veröffentlicht. Die jeweiligen Tagungen greifen aktuelle Fragen auf, etwa aus den Bereichen Theologie und Kirche, Philosophie und Literatur, Recht und Politik, oder knüpfen an die Erfahrungen einzelner Berufsgruppen an, z.B. in Medizin, Sozialarbeit, Pädagogik, Kunst, oder gehen schließlich von dem aus, was viele Einzelne für sich brauchen und suchen.Aufgrund der langjährigen überregionalen Arbeit der Hegge und ihrer geographischen Lage gibt es seit der deutschen Einheit mittlerweile bei fast allen Tagungen eine Begegnung zwischen "Ost" und "West" unter den Teilnehmenden.Ein Spezifikum unseres Hauses ist sicher auch, daß wir nie mehrere Gästegruppen gleichzeitig im Hause haben. Damit bleibt der familienhafte Stil der Hegge erhalten und der Eindruck eines unpersönlichen Tagungshotels wird vermieden. Für unsere Veranstaltungen stehen Zimmer für ca. 40 Personen zur Verfügung.