EBZ Business School - University of Applied Sciences

EBZ Business School - University of Applied Sciences

Beschreibung

Die EBZ BUSINESS SCHOOL ist eine staatlich anerkannte Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft. Träger ist das EBZ, das seit mehr als 50 Jahren erstklassige Bildungsangebote für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft anbietet und die deutschlandweit größte und angebotsreichste Bildungseinrichtung der Branche ist. Die Praxisorientierung garantieren der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, der VdW Verband der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen sowie der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen. Die EBZ BUSINESS SCHOOL ist von der FIBAA – Internationale Agentur zur Qualitätssicherung und Akkreditierung von Studiengängen und Institutionen – akkreditiert worden. Standort der EBZ BUSINESS SCHOOL ist Bochum.





Campusnachmittage an der EBZ Business School

Es finden wieder offene Informationsveranstaltungen an der EBZ Business School statt. Am
13. Januar 2016 ,
03. Februar 2016,
10. Februar 2016,
02. März 2016,
16. März 2016 und am
06. April 2016
haben alle Studieninteressierten, Eltern und Arbeitgeber die Möglichkeit, sich über das Studienangebot zu informieren und den Campus in Bochum kennenzulernen.
Gerne können Sie sich hier auch individuell über die Bachelorstudiengänge Business Administration, Real Estate und Real Estate (Distance Learning) sowie über die Masterstudiengänge Real Estate Management, Real Estate Management Distance Learning und Projektentwicklung informieren und sich beraten lassen.
Treffpunkt ist um 17:00 Uhr im Foyer der EBZ Business School, Springorumallee 20 in Bochum, die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 19:00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.ebz-business-school.de/studienberatung.html

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:
E-Mail: a.unkhoff@ebz-bs.de, Tel.: 0234 9447-704

Den Bildungsanbieter kontaktieren
02349... Mehr ansehen

Kurshighlights

Real Estate Management Distance Learning - Fernunterricht Kurs EBZ Business School - University of Applied Sciences

...Architektur, Bauingenieurwesen oder angrenzenden Bereichen. Ziel des Studiums ist es, den Lernenden ganzheitliches strategisches und unternehmerisches...

  • Master
  • Fernunterricht
  • 5 Semesters
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

14.300 
inkl. MwSt.
Real Estate Distance Learning - Fernunterricht Kurs EBZ Business School - University of Applied Sciences

...eine größtmögliche Flexibilität zugewährleisten, ist jeweils zum Semesterende ein Wechsel zwischen den beiden Variantenmöglich. Auch ein Wechsel in den... Lerne:: Immobilienmakler/ Immobilienmaklerin...

  • Bachelor
  • Fernunterricht
  • 3 Jahre
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

18.900 
zzgl. MwSt.
EBZ Business School - University of Applied Sciences

...Das Studium führt in fünf Semestern zum Master-Abschluss davon ist das fünfte Semester der Master-Thesis gewidmet, die über ein Praxisprojekt angefertigt werden sollte...

  • Master
  • Bochum
  • 2 Jahre
  • Oktober
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

16.700 
inkl. MwSt.
EBZ Business School - University of Applied Sciences

...die sich auf Wohnungsgenossenschaften konzentrieren. · Immobilienvermittlung für diejenigen, die am Maklergeschäft besonders interessiert sind...

  • Bachelor
  • Bochum
  • 3 Jahre
  • Mai
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

22.800 
inkl. MwSt.
EBZ Business School - University of Applied Sciences

...und Industrieunternehmen aller Branchen). Spezialisierungsmöglichkeiten für die Bereiche Controlling/Risikomanagement, Non-Profit-Management... Lerne:: Business Administration...

  • Bachelor
  • Bochum
  • 3 Jahre
  • Mai
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

1001-2000

Dozenten

Michael Birkner
Michael Birkner
Buchführung

Norbert Raschper
Norbert Raschper
Bautechnik

Raphael Spieker
Raphael Spieker
Objekt- und Unternehmensfinanzierung

Die Vorteile, hier zu studieren

Der Hochschulrat der EBZ Business School setzt sich aus zurzeit 20 Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, Politik, Medien und Wissenschaft zusammen. Er begleitet den Aufbau- und Entwicklungsprozess der Hochschule und berät das Rektorat in Fragen der Qualitäts- und Hochschulentwicklung. Er hat außerdem die Aufgabe, die Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis zu fördern.