ESBA - European Systemic Business Academy

ESBA - European Systemic Business Academy

Beschreibung

Spezialisiert auf „Systemisches Coaching“ bietet E•S•B•A an mehreren Standorten in Deutschland und Österreich Ausbildungen auf höchstem Niveau.

Die Ausbildungsstufen decken – angepasst an die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen – alle Anforderungen ab: vom Kennenlernen der Themenbereiche, über Basisausbildungen bis hin zum Master-Lehrgang (Abschluß: ISO - 17024 Kompetenzzertifizierung zum Coach).

Den Bildungsanbieter kontaktieren
+4318... Mehr ansehen

Kurshighlights

Seminar Systemisches Coaching - Impulsseminar in Hamburg ESBA - European Systemic Business Academy

...die Untertützung zur Selbsthilfe und positive Lösungsoptionen sind die Säulen dieses Coaching-Ansatzes. Für Interessiert, die Coaching kennen lernen möchten... Lerne:: Zum Kennenlernen von Coaching...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
    und an 3 weiteren Standorten
  • 1 Tag (3.0 Lehrstunden)
  • Freie Auswahl
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Kostenlos

...BeraterInnen, TrainerInnen, MediatorInnen, PädagogInnen, PsychotherapeutInnen. Sie erlernen, wie Berufsrolle und persönliche Arbeits- und Lebensweisen zusammenwirken... Lerne:: Systemische Interventionsmethoden...

  • Kurs
  • Anfänger
  • Wien (Österreich)
  • 6 Monate
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

3.900 
zzgl. MwSt.

...Gruppenanalytiker, Mediator und Unternehmensberater für Menschen im Einsatz um Sie auf Ihrem Weg ein Original zu sein zu begleiten und zu unterstützen... Lerne:: Führung von Gruppen, Strategische Führung...

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Wien (Österreich)
  • 2 Tage (11.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

1.200 
zzgl. MwSt.

...die AbsolventInnen bei ihrer Kompetenzentwicklung und Potentialentfaltung, sodass sie ihre ureigensten Talente ausleben können und damit der eigenen Berufung gerecht werden... Lerne:: Methoden vertiefen, Profession Coaching erlernen...

  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Wien (Österreich)
  • 18 Monate
  • 20.April 2017
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

2.800 
zzgl. MwSt.
Führungskräfteausbildung in Wien ESBA - European Systemic Business Academy

...Beziehungsreiche Strukturen, komplexe Themen und vielschichte Aufgaben haben das Anforderungsprofil von modernem Management enorm verändert...

  • Berufsausbildung
  • Wien (Österreich)
  • 24 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

6.800 
zzgl. MwSt.

Kommende Veranstaltungen

...die von einem Coach gefordert wird. Qualität und Kompetenz in der Beratung beinhaltet die Fähigkeit, Erfahrungen und erlebte Beziehung zu KundInnen... Lerne:: Profession Coaching erlernen, Methoden vertiefen...

  • Kurs
  • Wien (Österreich)
  • 20.April 2017
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

2.800 
zzgl. MwSt.

Dozenten

Ass. jur. Monika Hart-Hönig
Ass. jur. Monika Hart-Hönig
Coaching

Beraterin, Coach, Trainerin, Standortleitung der E•S•B•A in Hamburg. Studium der Pädagogik und langjährige Tätigkeit in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung.

Cheryl White
Cheryl White
Narrative Ansätze und Methoden

Particularly interested in finding ways to support the work of practitioners in difficult and challenging contexts and the interface between narrative therapy and work with wider groups, organisations and communities. Training co-ordinator, conference host, initiator of projects and co-editor of various books.

David Denborough, PhD
David Denborough, PhD
Narrative Methoden und Techniken

His recent teaching/community assignments have included Bosnia, Rwanda, Uganda, Canada, Brazil, Argentina, Chile, South Africa and a number of Aboriginal Australian communities. His songs in response to current social issues have received airplay throughout Australia and Canada. BA in Social Work, PhD (with distinction).

Dipl. Psych. Insa Sparrer
Dipl. Psych. Insa Sparrer
Psychologin, Psychotherapeutin, Supervisorin

Leiterin des Instituts für systemische Strukturaufstellung (SySt®) in München gemeinsam mit Prof. Dr. Varga von Kibéd. Aus- und Fortbildungen in Gesprächstherapie, Hypnotherapie, Verhaltenstherapie, systemischer Therapie und Familientherapie, sowie systemischen Aufstellungen.

Ewald Wandas, MSc
Ewald Wandas, MSc
Wirtschaftscoach, Kommunikation, Familientherapie, Mentaltraining,

Geschäftsführer der E•S•B•C - European Systemic Business Competences. Mehr als 20-jährige persönliche Berufserfahrung in diversen Funktionen - vom Lehrling bis ins internationale Management. Begleitung von Unternehmen bei den Kernthemen Kommunikation – Konflikt – Beziehung. Fortbildungen in den verschiedensten Bereichen der Systemischen Familientherapie, Mentaltraining, Entspannungstechniken, Konfliktmanagement, sowie in strategischer Unternehmensführung. Lehrbeauftragter und Coach der E•S•B•A - European Systemic Business Academy.

Ing. Günter Lukas, MSc
Ing. Günter Lukas, MSc
Online Coaching & Coach nach ISO 17024, Schwerpunkt Change Mgmt.

Mehr als 20 Jahre internationale Managementerfahrung, u.a. als Geschäftsführer und Prokurist eines Industriekonzerns. Ausbildungen in systemischem Coaching, Kundenbeziehungsmanagement, Führung und Steuerung von Teams, Arbeitsrecht, Qualitätsmanagement (CMM, EFQM) und Projektmanagement.

Johann Tomaschek
Johann Tomaschek
Senior-Coach, Managementtrainer, Mediator, Unternehmensberater

Gründer der E•S•B•A - European Systemic Business Academy. "Urvater" des Coachings, hat gemeinsam mit Uwe Grau das "Kieler Beratungsmodell" weiterentwickelt.

Mag. Michael Tomaschek, MSc
Mag. Michael Tomaschek, MSc
Coaching, Managementtrainer, Mediator, Unternehmensberater

Leiter der ESBA, Lehrgangsleiter Coaching, Trainer und Coach. Studium der Medizin, Philosophie und Psychologie, Ausbildungen in Coaching, Gruppenanalyse, systemischer Familientherapie, systemischer Strukturaufstellung, Projektmanagement.

Matthias Varga von Kibéd
Matthias Varga von Kibéd
systemische Strukturaufstellung

Supervisor, Coach, Leiter des Instituts für systemische Ausbildung, Fortbildung und Forschung. Prof. für Logik und Wissenschaftstheorie an der Universität München, Lehrbeauftragter u.a. am Institut für medizinische Psychologie. Studium der Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie, Mathematik. Lehrte an den Universitäten München, Wien, Ljubljana, Graz, Konstanz, Göttingen, Maribor und Tübingen.

Geschichte

Allianz, Basler Versicherung, Hewlett Packard, Metro, Novartis, Siemens, Bene, Uniqa, bwin, Coca Cola, ….

Die Vorteile, hier zu studieren

E•S•B•A bietet die umfassendste Coaching-Ausbildung im deutschsprachigen Raum mit allen internationalen Pionieren.

Spezialgebiete

Zum Kennenlernen – das Impulsseminar:
Führungskräfte, ManagerInnen als auch BeraterInnen stehen in Zeiten des zunehmenden Verantwortungsdrucks vor herausfordernden Aufgaben.
Neue Impulse, Arbeitsmethoden, Herangehensweisen und ein breites Repertoire an mentalen und taktischen Strategien unterstützen, dem heute geforderten und modernen Führungsstil gerecht zu werden.
Für Interessierte, die Coaching kennenlernen möchten, veranstaltet die E•S•B•A regelmäßig Kurzseminare, um erste Einblicke in die Methodik und Anwendungsbereiche zu ermöglichen und das Kieler Beratungsmodell zu erleben.

Das Fundament – der Coaching Intensivlehrgang:
Zusatzqualifikation für alle, die in einem herausfordernden Business-Umfeld tätig sind und durch eine neue konstruktive Grundhaltung Ihre Führungsarbeit besser gestalten und Ihrem Berufsalltag lösungsorientiert begegnen wollen.
Erster Ausbildungsabschnitt für Personen, die professionell als Coach, BeraterIn oder TrainerIn tätig sein wollen.
In sich geschlossene (!) Basisausbildung mit weiterführenden Ausbildungsmöglichkeiten zu unterschiedlichen Kontexten im Bereich des Coachings (z.B. Gruppencoaching, Professional Business Coaching ...).

Die Kür – Coaching Ausbildung für Führungskräfte:
Beziehungsreiche Strukturen, die Komplexität der Themen, sowie die Vielschichtigkeit der Tätigkeiten haben das Anforderungsprofil von modernem Management enorm verändert. Themen wie erfolgreiche Konfliktbearbeitung, Eingehen und Fördern von Mitarbeiter(potentiale)n, klare und verständnisvolle Kommunikation, sowie das Durchbrechen von Führungsmustern, Stressbewältigung oder das (Wieder-) Erlangen der eigenen Life-Balance stehen im Mittelpunkt dieser Ausbildung.
Sie erleben wie Coaching und Ihre Führungsaufgaben zusammenwirken und optimale Synergien erzeugt werden.
Wie "coaching-like" führen Sie als Person in Ihrer Rolle als Führungskraft unterstützt und Sie leichter durch Ihren Arbeitsalltag kommen, wie Sie Ihre MitarbeiterInnen und Teams lösungsorientiert führen, Sie kritische Situationen besser meistern und „systemische Sichtweisen“ individuelle Wünsche in das Gesamtbild eines Unternehmens einfügen, vermittelt diese Führungskräfteausbildung.

Die Spezialisierung – weiterführende Aufbaumodule:
In den unterschiedlichsten Kontexten angewandt, braucht es oft eine spezielle Schärfung und Vertiefung der eigenen Kompetenzen. Je nach Bedarf können Sie Ihre Schwerpunkte setzen: „Team- und Gruppencoaching“ oder „Professional Business Coaching“ sind nur zwei der aufbauenden Module, die Sie besuchen können.

Das Handwerk – der Coaching Professionallehrgang:
Weiterführende Ausbildung für Personen, die als professionelle Coachs und systemische BeraterIn tätig sein wollen. Durch die umfassende Ausbildung in der ein breit gefächerte Handlungsrepertoire vermittelt wird, erlangen die TeilnehmerInnen die praktische und theoretische Qualifikation, um professionell als Coach zu arbeiten.

Die Krönung – die Meisterklasse:
Diese Aufbaulehrgänge sind innovative, ergänzende und weiterführende Lehrgänge für Profis der Beratung, des Coachings oder des Projektmanagements. In kompakten und praxisbezogenen Modulen werden neue Ansätze und Methoden vermittelt und in bewährter Art reflektiert, um die eigene Professionalität zu stärken.