Hochschule Ulm

Hochschule Ulm

Beschreibung

Die Hochschule Ulm ist eine Fachhochschule mit überwiegend technisch ausgerichtetem Studienangebot. Die Studiengänge sind breit angelegt, um den Absolventen vielfältige berufliche Möglichkeiten zu eröffnen. Individuelle Qualifizierung ist möglich durch die Auswahl von Wahlpflichtfächern, Studien- und Abschlussarbeiten, Fremdsprachen, Studienaufenthalte an ausländischen Partnerhochschulen sowie durch den Erwerb von Zusatzqualifikationen.Der Erfolg der Hochschule Ulm gründet auf der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Sie schließt die Bereiche Forschung und Entwicklung über eigene Forschungsinstitute und mehrere Steinbeis-Transfer-Zentren der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung Stuttgart mit ein. Hiervon profitieren die Studierenden auch durch attraktive Praktikumsplätze und interessante Abschlussarbeiten. Ein ausgefeiltes Weiterbildungsprogramm für Berufstätige und andere runden das Angebot der Hochschule Ulm ab.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
(0731... Mehr ansehen

Die Vorteile, hier zu studieren

Wir unterstützen die Hochschule bei ihrem gesetzlichen Auftrag, aktiv zur Gleichstellung von Frauen und Männern beizutragen. Mit allen Fragen, Problemen und Anregungen zu diesem Thema können Sie sich gerne an die Gleichstellungsbeauftragten wenden. Diese ist laut Gesetz für die Vertretung der Gleichstellungsinteressen von Studierenden und Akademisch Angestellten zuständig.

Spezialgebiete

Die Hochschule Ulm versteht sich als Partner der Wirtschaft und pflegt enge Kontakte zu Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in der Region und darüber hinaus. Wir bieten Ihrem Unternehmen vielerlei Möglichkeiten der Zusammenarbeit - von der Studienarbeit bis zum Forschungsprojekt, von Dienstleistungen für Ihre Entwicklungsabteilung bis zur gutachterlichen Tätigkeit, vom In-House-Training bis zum individuellen Coaching Ihrer Mitarbeiter.