Institut für Weiterbildungsmanagement (IWBM GmbH)

Institut für Weiterbildungsmanagement (IWBM GmbH)

Beschreibung

Das Institut für Weiterbildungsmanagement ist Dienstleister für die Weiterbildungsbranche.
Wir unterstützen Weiterbildungsanbieter durch Forschung, Beratung, Services und Training.
Alle Leistungen sind auf die Bedürfnisse und spezifischen Bedingungen von Weiterbildungseinrichtungen zugeschnitten. In einem leistungsfähigen Kompetenznetzwerk wird die fachliche Expertise und Erfahrung unserer Spezialisten und Partner mit dem spezifischen Wissen und der Branchenerfahrung von IWBM zu einzigartigen Lösungen für unsere Kunden vereint.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
43072... Mehr ansehen

Kurshighlights

Kurs Datenschutz in Weiterbildungseinrichtungen in Berlin
Institut für Weiterbildungsmanagement (IWBM GmbH)
  • Kurs
  • Berlin
    und an 3 weiteren Standorten
  • 3 Tage

...fundierten Einstieg in die Thematik. Top-Dozenten mit jahrelanger Datenschutzerfahrung vermitteln Ihnen das Basiswissen, um den Datenschutz in Ihrer Einrichtung... Lerne:: Total Quality Management...


890 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen
  • Kurs
  • Berlin
    und an 2 weiteren Standorten
  • 5.0h

...Praktische Umsetzung der Anforderungen durch die Bildungsträger (technisch-organisatorische Maßnahmen) Checkliste für Auditoren: Datenschutzbeauftragte des Bildungsträgers... Lerne:: Total Quality Management...


190 
zzgl. MwSt.
Zum Vergleich auswählen

Dozenten

Andreas Kleefisch
Andreas Kleefisch
Datenschutzrecht

RA Andreas Kleefisch betreut als Sozius der Baumeister Rechtsanwälte, Münster, seit 1996 die Schwerpunkte Datenschutz– und IT-Recht sowie den Schutz der Persönlichkeitsrechte. Er ist Lehrbeauftragter der FH Münster/Steinfurt und seit vielen Jahren in der Ausbildung von Datenschutzbeauftragten bei renommierten Weiterbildnern tätig.

Robert Graf
Robert Graf
Datenschutz und Datensicherheit

Robert Graf ist Diplom-Ingenieur, hat langjährige Erfahrung als Leiter IT und Leiter Qualitätsmanagement sowie als Datenschutzbeauftragter. Seit 2004 ist er Sachverständiger in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit und bildet Datenschutzbeauftragte bei renommierten Weiterbildungseinrichtungen aus.