Knorr-Bremse AG

Knorr-Bremse AG

Beschreibung

Knorr-Bremse ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt Knorr-Bremse seit über 100 Jahren maßgeblich die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb moderner Bremssysteme voran - für unterschiedliche Anwendungen im Schienen- und Nutzfahrzeugbereich.Damit leistet Knorr-Bremse einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit auf Schiene und Straße. Weitere Produktfelder sind Türsysteme und Klimaanlagen für Schienenfahrzeuge sowie Dreh- schwingungsdämpfer für Verbrennungs- motoren.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
(0) 8... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • Berufsausbildung
  • München
    und an 2 weiteren Standorten

...das Messen und Prüfen mit modernsten Geräten, um die Qualität unserer Produkte für unsere Kunden und unsere Neuentwicklungen sicherzustellen sowie... Lerne:: Mechatroniker/ Mechatronikerin, Mechatronische Systeme...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen
  • Berufsausbildung
  • München
    und an 2 weiteren Standorten

...Herstellung und Prüfung von Bauteilen und Baugruppen, zur Planung der Fertigungsprozesse, bei der Fertigung von Werkstücken sowie bei der Programmierung... Lerne:: Zerspanungsmechaniker (m/w)...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen
  • Berufsausbildung
  • Aldersbach
    und 1 weiterer Standort

...Hauptschulabschluß Interesse an Technik Gutes räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfältige Arbeitsweise Bewerbungsschluss am Standort Aldersbach ist jeweils der 30... Lerne:: Mechatronische Systeme...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen
  • Berufsausbildung
  • Aldersbach

...elektromechanischen und elektronischen Bauteilen zu Baugruppen, das Prüfen, Messen und Einstellen von elektrotechnischen Einheiten, die theoretische...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen

Die Vorteile, hier zu studieren

Die Knorr-Bremse AG bildet als konzernführende Obergesellschaft das Dach einerseits für die beiden Geschäftsbereiche Systeme für Schienenfahrzeuge und Systeme für Nutzfahrzeuge sowie andererseits für die regionalen Gesellschaften. Die Steuerung der Geschäftstätigkeit erfolgt über die Regionen Europa, Nordamerika, Südamerika sowie Asien/Australien. Diese Struktur der Organisation ist darauf zugeschnitten, den Kunden der beiden Bereiche einheitliche und weltweit erprobte technische Plattformen unter Berücksichtigung der lokalen Markt- und Kundenanforderungen anbieten zu können.