Kreisvolkshochschule Uckermark

Kreisvolkshochschule Uckermark

Beschreibung

Eine Volkshochschule (VHS) ist eine gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung. Als Träger von Volkshochschulen fungieren meist Gebietskörperschaften wie Gemeinden oder aber Berufsverbände.Jede Volkshochschule ist eigenständig. Es gibt jedoch Landesverbände der Volkshochschulen in allen Bundesländern, in denen übergeordnete Dinge geregelt, Verhandlungen auf Landes- und Bundesebene geführt und die enge Zusammenarbeit der einzelnen Volkshochschulen in den Regionen organisiert wird. Die Landesverbände der Volkshochschulen sind im Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. zusammengeschlossen.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
39842... Mehr ansehen

Kurshighlights

...Der Kurs wendet sich an Interessierte, die sich einen Computer mit entsprechendem Zubehör kaufen möchten und sich zunächst allgemein informieren wollen... Lerne:: EDV Technik, PC Technik...

  • VHS
  • Prenzlau
  • 1 Tag
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

...Mischen mehrer Audiodateien, Anlage von Songlisten, Brennen von Audio- und MP3-CDs, Musik auf CD/DVD. Termine: 2 x 4 Sie erhalten eine Kurs-CD mit... Lerne:: Audio DVD, Audio Markt...

  • VHS
  • Prenzlau
  • 2 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

...Alle Bewegungen, die erlernt werden, sind sanft und weich fließend, nie ruckartig. Gymnastik für Bauch, Po, Oberschenkel - Einführungskurs in Warthe Alle Bewegungen...

  • VHS
  • Prenzlau
  • 19 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

...den Einsatz einfacher und wirkungsvoller Übungen, die alle Sinne einbeziehen. Neben einem ersten Einblick in systemische Zusammenhänge werden eine Reihe...

  • VHS
  • Prenzlau
  • 3 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage
VHS Schwedisch A2 in Prenzlau Kreisvolkshochschule Uckermark

...Ein Kurs für Teilnehmende mit Grundkenntnissen der schwedischen Sprache. Die Kommunikation in alltäglichen Situationen steht im Mittelpunkt und wird weiter trainiert...

  • VHS
  • Prenzlau
  • 12 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Preis auf Anfrage

Dozenten

 Alfred Tamme
Alfred Tamme
Leiter/in

 Reinhard Müller
Reinhard Müller
Leiter/in

Andrea Münster
Andrea Münster
Leiter

Barbara Iris Bremer
Barbara Iris Bremer
Leiter/in

Bärbel Schünemann
Bärbel Schünemann
Leiter/in

Alle ansehen

Die Vorteile, hier zu studieren

Volkshochschulen verstehen sich heute als kommunale Weiterbildungszentren. Sie bieten Kurse, Einzelveranstaltungen, Kompaktseminare, Studienreisen und -fahrten ebenso an, wie „Bildung auf Bestellung“ in Form von sog. Firmen- oder Inhouse-Kursen.

Spezialgebiete

Das Kursangebot von Volkshochschulen besteht aus Lehrveranstaltungen verschiedener Dauer, meist zwischen 1 und 15 Wochen. Es steht in aller Regel allen Personen ab einem Alter von 16 Jahren offen. Es gibt aber Kurse, die auf die Bedürfnisse berufstätiger Personen zugeschnitten sind. Andere sind insbesondere auf Arbeitslose, Familienfrauen und -männern oder Rentner und Pensionäre ausgerichtet. Je nach Zielgruppe und Verfügbarkeit von Räumen finden Kurse vormittags, abends oder als Intensivkurs am Wochenende statt. Ein weiteres Standbein der Volkshochschulen sind Bildungsurlaube nach den Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzen der Bundesländer. Viele Volkshochschulen führen auch Studienreisen und Exkursionen durch und bieten als Auftragsmaßnahmen Schulungen für Firmen, Verbände, Vereine oder Privatpersonen durch.