KVHS Bautzen

KVHS Bautzen

Beschreibung

Wir sind das kommunale Weiterbildungszentrum des zweisprachigen Landkreises Bautzen und Stätte lebenslangen Lernens, der beruflichen Fortbildung und Ort der Begegnung. Wir leisten einen Beitrag zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region. Wir sorgen dafür, dass Lernen gelingen kann. Unsere Teilnehmer sollen ihr Wissen erweitern, Spaß am Lernen haben, sich aktiv beteiligen und für weiteres Lernen motiviert sein.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
3771 ... Mehr ansehen

Kurshighlights

...Durch praktische Übungen wie Quellenarbeit und Erörterungen historischer Probleme und die Zusammenfassung des zu prüfenden Wissens gibt der Kurs Hilfe...

  • VHS
  • Bautzen
  • 4 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

28 
MwSt.-frei

...den riesigen Nachrichtenbunker "Zeppelin" und die russischen Bunker "Panzir" und UK 20". Mit der Taschenlampe auf Bunkertour: Wer Außergewöhnliches erleben will... Lerne:: Europäische Geschichte...

  • VHS
  • Bautzen
  • 1 Tag
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

44 
MwSt.-frei

...Stauffenberg - Selbstmordattentäter oder Nationalheld? Karl der Große - Vater Europas oder Massenmörder? Napoleon - Befreier oder Unterdrücker Deutschlands?... Lerne:: Europäische Geschichte...

  • VHS
  • Bautzen
  • 1 Tag
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

Kostenlos

...Terror, Diktatur und Verbrechen. Die GANZE deutsche Geschichte: "Achte eines jeden Mannes Vaterland, aber das deinige liebe." Gottfried Keller Die GANZE...

  • VHS
  • Bautzen
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

42 
MwSt.-frei

...Der Referent besuchte das alte Spital (heute als Museum eingerichtet) und lernte gleichzeitig das neue, mit internationalen Spendenmitteln unterhaltene Hospital kennen...

  • VHS
  • Bautzen
  • 1 Tag
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen


MwSt.-frei

Dozenten

Andreas Gerth
Andreas Gerth
Dozent/in

Andreas Arno Glauch
Andreas Arno Glauch
Dozent/in

Anja Maier
Anja Maier
Dozent / in

Annegret Winde
Annegret Winde
Dozent/in

Annelies Köhler
Annelies Köhler
Dozent / in

Alle ansehen

Die Vorteile, hier zu studieren

Volkshochschulen verstehen sich heute als kommunale Weiterbildungszentren. Sie bieten Kurse, Einzelveranstaltungen, Kompaktseminare, Studienreisen und -fahrten ebenso an, wie „Bildung auf Bestellung“ in Form von sog. Firmen- oder Inhouse-Kursen.

Spezialgebiete

Das Kursangebot von Volkshochschulen besteht aus Lehrveranstaltungen verschiedener Dauer, meist zwischen 1 und 15 Wochen. Es steht in aller Regel allen Personen ab einem Alter von 16 Jahren offen. Es gibt aber Kurse, die auf die Bedürfnisse berufstätiger Personen zugeschnitten sind. Andere sind insbesondere auf Arbeitslose, Familienfrauen und -männern oder Rentner und Pensionäre ausgerichtet. Je nach Zielgruppe und Verfügbarkeit von Räumen finden Kurse vormittags, abends oder als Intensivkurs am Wochenende statt. Ein weiteres Standbein der Volkshochschulen sind Bildungsurlaube nach den Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzen der Bundesländer. Viele Volkshochschulen führen auch Studienreisen und Exkursionen durch und bieten als Auftragsmaßnahmen Schulungen für Firmen, Verbände, Vereine oder Privatpersonen durch.