LeaSoft GmbH Dr. Michael Kroll

LeaSoft GmbH Dr. Michael Kroll

Beschreibung

Seit 1992 vermittelt LeaSoft im Rahmen von Seminaren "Know-How für Leasingentscheidungen" – unabhängig, neutral und objektiv.
Wir bieten Ihnen das Know-how, das Sie zum Abschluss optimaler Leasingvertäge benötigen – egal ob Sie

• Leasingnehmer
• Leasinganbieter
• Refinanzierungsbank oder
• aus sonstigen Gründen am Thema Leasing interessiert

sind. Unsere Seminare haben in den letzten 20 Jahren weit über 5.000 Teilnehmer aus über 500 Unternehmen besucht. Kleine Seminargruppen zwischen 8 und 20 Teilnehmern gewährleisten eine individuelle Betreuung und einen hohem Lerneffekt. Die Vermittlung von anwendbarem Know-how für die Praxis steht für uns dabei immer im Vordergrund.

Zusätzlich bieten wir alle 2 Jahre (nächster Termin im April 2013) unser großes Leasoft-Leasing-Symposium mit zahlreichen Fachvorträgen und über 100 Teilnehmern - einem der großen Branchentreffs im Leasing - an.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
95716... Mehr ansehen

Kurshighlights

...Kosten am Vertragsende • Vorteilhaftigkeit des Leasing gegenüber Mietkauf bzw. einer Kreditfinanzierung: • – Berechnung der Barwerte der Alternativen •... Lerne:: Accounting and Finance, Finance and Accounting...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt Am Main
  • 1 Tag
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

798 
zzgl. MwSt.
Seminar Immobilienleasing in Fulda LeaSoft GmbH Dr. Michael Kroll

...Liquidität und Steuern Berechnung der steuerlichen Effekte: Körperschaft- bzw. Einkommensteuer Gewerbeertragsteuer Umsatzsteuer Grunderwerbsteuer Bar... Lerne:: Accounting and Finance, Finance and Accounting...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Fulda
  • 2 Tage (14.0 Lehrstunden)
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

898 
zzgl. MwSt.
Seminar Leasing - gewusst wie! in Fulda LeaSoft GmbH Dr. Michael Kroll

...aller Streitfälle bei der Leasingrückgabe) unrealistische Kilometerlaufleistung Abschlusszahlung und Kündigungsfristen bei Kündigung Mindererlösbeteiligung (anteilige)... Lerne:: Finance and Accounting, Accounting and Finance...

  • Seminar
  • Anfänger
  • Fulda
  • 2 Tage
Zum Vergleich auswählen
Mehr ansehen

798 
zzgl. MwSt.

Dozenten

Christoph Schiedermair
Christoph Schiedermair
BaFin

Christoph Schiedermair ist Jurist in der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Seine aufsichtliche Tätigkeit begann er 1994 im Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred), der Vorläuferbehörde der BaFin. Nach einer zweijährigen Abordnung an das Bundesministerium der Finanzen war er in der BaFin in der Aufsicht über Großbanken und der Abteilung Internationales tätig, bevor er in 2009 als Referatsleiter die neue Aufgabe der Beaufsichtigung von Finanzierungsleasing- und Factoringinstituten übernahm.

Dr. Michael Kroll
Dr. Michael Kroll
Leasingreferent, Leasingautor, Leasingberater, Leasinggutachter

Dr. Michael Kroll ist seit 1992 Geschäftsführer des Seminar-Veranstalters LeaSoft GmbH. Er war bislang Referent auf über 500 Fachveranstaltungen zum Thema Leasing. Er ist u.a. Autor der Bücher "Finanzierungsalternative Leasing" (Deutscher Sparkassenverlag), "Leasingverträge optimal gestalten" und "Immobilien-Leasing" sowie des "Leasing-Handbuchs für die öffentliche Hand". Die Gesamtauflage aller Bücher beträgt über 100.000 Exemplare. Ferner berät Dr. Michael Kroll namhafte Investoren der gewerblichen Wirtschaft sowie der öffentlichen Hand in Leasingfragen.

Dr.-Ing. Bernd Meckel
Dr.-Ing. Bernd Meckel
Erneuerbare Energien

Dr. Ing. Bernd Meckel ist Hauptreferent des Semianrs. Er leitet seit 2007 den Geschäftsbereich Energie bei der COMCO Leasing GmbH in Neuss. Zuvor war er seit 2003 bei der Deutsche Leasing AG als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Deutsche Leasing Energy Services tätig. Er hat über das Thema "Absorptionswärmepumpe zur Wohnraumheizung" promoviert und begann seine berufliche Laufbahn als Vorstandsassistent bei der damaligen Westfälischen Ferngas AG in Dortmund. 1993 übernahm er als Geschäftsführer Aufbau und Leitung der Contracting-Tochtergesellschaft "Westfälische Energieagentur Ruhr".

Klaus-Dieter Findeisen
Klaus-Dieter Findeisen
Leasing und IFRS

Klaus-Dieter Findeisen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, war bis Ende 2010 Partner und Leiter des Segments "Leasing und strukturierte Finanzierung" im Bereich "Finanzdienstleistungen" der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt. Dort befasste er sich viele Jahre lang intensiv mit der Beratung und Prüfung von nationalen und internationalen Leasingunternehmen und Spezialbanken. Seine Beratungsschwerpunkte lagen dabei sowohl im Aufsichtsrecht, in organisatorischen Fragen sowie in der Bilanzierung von verschiedenen Rechnungslegungsgrundsätzen (IFRS, US GAAP).

Marijan Nemet
Marijan Nemet
Leasing

Marijan Nemet ist bei der Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als Partner im Bereich Financial Services Frankfurt verantwortlich für den Leasingbereich und betreut u.a. schwerpunktmäßig Leasing- und Factoring-Unternehmen sowie Retailbanken. Marijan Nemet ist Mitglied des Arbeitskreises Leasing und Factoring des IDW sowie der Arbeitsgruppe Leasing des Deutschen Rechnungslegungs Standard Committee e.V. (DRSC). Marijan Nemet ist Autor bzw. (Mit-) Herausgeber diverser leasingspezifischer Fachbeiträge und Bücher

Michael Ruf
Michael Ruf
Kommunal-Leasing

Michael Ruf studierte Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Mannheim. Seit 1991 arbeitet er hauptberuflich im Öffentlichen Sektor - zunächst bei der Stadtverwaltung Heidelberg, wo er u.a. bei den Dienststellen Kämmerei, Betriebs- und Beschaffungsamt, Rechnungsprüfungsamt sowie dem Personal- und Organisationsamt beschäftigt war. Anschließend wechselte er ins Hauptamt der Stadtverwaltung Konstanz. Zu seinen Schwerpunkten zählen seither Beschaffungs- und Finanzierungsprojekte. Nebenberuflich ist Michael Ruf als Dozent an verschiedenen Hochschulen für die öffentliche Verwaltung tätig.

Michael Ruf
Michael Ruf
Kommunal-Leasing

Michael Ruf studierte Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Mannheim. Seit 1991 arbeitet er hauptberuflich im Öffentlichen Sektor - zunächst bei der Stadtverwaltung Heidelberg, wo er u.a. bei den Dienststellen Kämmerei, Betriebs- und Beschaffungsamt, Rechnungsprüfungsamt sowie dem Personal- und Organisationsamt beschäftigt war. Anschließend wechselte er ins Hauptamt der Stadtverwaltung Konstanz. Zu seinen Schwerpunkten zählen seither Beschaffungs- und Finanzierungsprojekte. Nebenberuflich ist Michael Ruf als Dozent an verschiedenen Hochschulen für die öffentliche Verwaltung tätig.

Peter Adolph
Peter Adolph
Leasing und IFRS

Peter Adolph ist als Partner bei der FAS AG, Stuttgart, für den Leasingbereich zuständig. Er war über 10 Jahre bei der KPMG AG, Frankfurt, im Bereich Financial Services mit der Prüfung und Beratung von Leasinggesellschaften beschäftigt. Danach leitete er mehrere Jahre die Bereiche Financial Services der Linde AG, München, und der KION Group GmbH, Wiesbaden. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe "Internationale Rechnungslegung" des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen e.V. (BDL).

Geschichte

bislang über 5.000 Teilnehmer aus über 500 Unternehmen, sowohl von der Leasingnehmer- als auch von der Leasingbieterseite - darunter zahlreiche führende Unternehmen in ihrem jeweilgen Bereich (gewerbliche sowie kommunale Leasingnehmer, Leasinganbieter, Banken, Sparkassen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Dienstleister für die Leasingbranche etc.)

Die Vorteile, hier zu studieren

• Seit über 20 Jahren Kompetenz in Sachen Leasing-Seminaren - bislang über 5.000 Teilnehmer aus über 500 Unternehmen!
• Intensiv-Seminare zum Thema Leasing mit sehr kleinen Teilnehmergruppen
• Leasing-Seminare auch zu sehr speziellen Leasing-Themen
• Know-how für Leasingentscheidungen - Alles aus einer Hand: Seminare - Bücher - Software

Spezialgebiete

Vielfältige Fragestellungen rund um das Thema Leasing wie

• Grundlagen des Leasing
• Leasing nach IFRS
• Kommunal-Leasing
• Vergleichsrechnung "Kauf oder Leasing?"
• Leasing im Bereich erneuerbarer Energien
• Risikomanagement und Rating im Leasinggeschäft
• Immobilien-Leasing
• u. v. m.