Leibniz-Akademie

Leibniz-Akademie

Beschreibung

Als Weiterbildungseinrichtung für kaufmännische Angestellte und Beamte wurde die Leibniz-Akademie 1920 gegründet. Seither steht die Leibniz-Akademie mit ihren Studiengängen in der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) für fundierte Weiterbildungsangebote. Zahlreiche begabte und leistungsbereite Menschen erweitern ihre beruflichen Perspektiven, indem sie das berufsbegleitende Studium an der VWA absolvieren und so auf Fach- und Führungsaufgaben vorbereitet werden. Neben den Weiterbildungsangeboten führt die Leibniz-Akademie seit 1976 in Zusammenarbeit mit der IHK Hannover erfolgreich duale Sonderstudiengänge für Abiturienten durch. Zu den Gründern dieses Ausbildungsmodells in Hannover gehören u.a. Continental AG, WABCO oder Preussag AG.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
-511/... Mehr ansehen

Kurshighlights

  • Bachelor
  • Hannover
  • 3 Jahre

...Art Thema Praxisreflexion 1 Betriebliche Einordnung Praxisreflexion 2 Branche Praxisreflexion 3 Wertschöpfung Praxisreflexion 4 Management Praxisreflexion... Lerne:: Business Management, Business Administration, Business Economics...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen
  • Bachelor
  • Hannover
  • 3 Jahre

...und Wissensmanagement Praxisreflexion 4 Management Praxisreflexion 5 E-Business Projektarbeit Wirtschaftsinformatik insb. E-Business Projektarbeit Wahlfach Dauer... Lerne:: Angewandte Informatik...


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen

Die Vorteile, hier zu studieren

Die Leibniz-Akademie versteht sich als kundenorientierter Dienstleister. Das Bildungsangebot orientiert sich an den Personalentwicklungsbedürfnissen von Studierenden und Unternehmen gleichermaßen. Im Mittelpunkt steht dabei die Vermittlung von fundiertem, anwendungsorientiertem Know-how, sowohl bei den fachlichen als auch bei überfachlichen Qualifikationen. Neben der Wissensvermittlung in der Betriebswirtschaftslehre bzw. Wirtschaftsinformatik werden z.B. Seminare im Bereich Wirtschaftsenglisch, Kommunikation oder Anwendungssoftware durchgeführt. Besonderen Wert legt die Leibniz-Akademie dabei auf die Qualität der eingesetzten Dozenten, die vielfach renommierte Hochschullehrer oder kompetente Praktiker sind. Der Unterricht findet in Kleingruppen statt, wobei ergänzend zu Vorlesungen insbesondere auch Übungen, Fallstudien und Planspiele durchgeführt werden.